Stadtradeln 2021

Freut sich auf die Fahrradaktion: Das Team Verwaltung. Hier ein Tei der teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen. Foto: Gemeinde Wedemark/E. Nagel

Verwaltung tritt in die Pedale

Wedemark. Sie können den Start kaum abwarten: Die Mitarbeiter der Gemeinde Wedemark sammeln sich auch in diesem Jahr am „Stadtradeln“ ab kommenden Montag, 06.06.21 fleißig Fahrradkilometer – Die Region soll wieder bundesweit ganz nach vorne fahren.
Vom 06. bis zum 26. Juni heißt es in diesem Jahr zum neunten Mal Stadtradeln in der Region Hannover. Die Resonanz auf den vom Klima-Bündnis in Frankfurt/Main organisierten Wettbewerb für den Klimaschutz ist ungebrochen. Weltweit finden sich immer mehr Radfahrende in Teams zusammen und radeln drei Wochen lang, was Reifen und Pedale hergeben. Jeder zurückgelegte Kilometer wird online erfasst.Im vergangenen Jahr hat die Wedemark ein stolzes Ergebnis erzielt: 408 Teilnehmende aus 29 Teams sind 92.840 Kilometer geradelt. Das ist mehr als zweimal um die Erde und fast noch einmal Luftlinie nach Australien. Immerhin 3.386 Kilometer haben 20 Teilnehmende vom Team Verwaltung zum Ergebnis beigetragen. Einen Rekord konnte das Klima-Bündnis in diesem Jahr schon vor dem Start verbuchen: Erstmals in der Geschichte des Stadtradeöm Wettbewerbs haben sich über 1.500 Kommunen für die Teilnahme angemeldet. Die Anmeldung für das Stadtradeöm ist bereits möglich. Alle Radlerinnen und Radler, die in einer Stadt oder Gemeinde der Region Hannover wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören, sind eingeladen, sich auf der Webseite www.stadtradeln.de für ihre Kommune zu registrieren und ein eigenes Team zu gründen oder sich einem bestehenden Team anzuschließen.