Tag der offenen Tür am Freitag

Logopädin Denise Bock freut sich auf viele Besucher beim Tag der offenen Tür.

Neueröffnung der logopädischen Praxis „SprachOase“

Bissendorf. Zu einem „Tag der offenen Tür“ am Sonnabend, 16. Februar, von 11 bis 15 Uhr lädt die staatlich anerkannte Logopädin Denise Bock alle interessierten Besucherinnen und Besucher in ihre neueröffnete logopädische Praxis „Am Rabensberg 2“ in Bissendorf herzlich ein. Für die kleinen Gäste werden Spiele und Überraschungen bereit stehen; auch für das leibliche Wohl der Gäste soll gesorgt sein. Denise Bock hat sich den Wunsch einer eigenen Praxis in ihrer Heimat erfüllt. Viel Wert wurde bei der Einrichtung der „SprachOase“ auf eine einladende und liebevolle Gestaltung gelegt, um eine angenehme Atmosphäre für die Arbeit im Feld „Sprechen und Sprache“ zu schaffen. Das umfassende Behandlungsangebot richtet sich sowohl an Kinder, die Probleme in der Sprachentwicklung haben, als auch an ältere Menschen, die beispielsweise aufgrund eines Schlafanfalls sprachlich eingeschränkt sind. Des Weiteren beschäftigt sich die Logopädie mit Menschen, die Schwierigkeiten mit ihrer Stimme oder der Aussprache haben. Denise Bock behandelt alle Kassen- und Privatpatienten, auch Hausbesuche werden durchgeführt. Termine finden nach Vereinbarung statt. Die „SprachOase“ ist erreichbar unter der Telefonnummer (05130)6 09 89 60 und Email: info@sprachoase-wedemark.de. Weitere Infos gibt es auch im Internet unter www.sprachoase-wedemark.de.