Talentnetzwerk: Roboter programmiert

Simon Bodenbinder, Leiin Eike, Kilian Heine, Timon Klockemann, Karl-Loiw Ritter, Jannick Tecklenburg, Friederike Vennemann und Felix Wendel führten am Sonntag ihre Robotics vor dem Spielwarengeschäft Bertram vor und bedanktens ich bei Anne-Dorothee Heyna für das Sponsering. Mit dabei auch Ina May von der vhs. Foto: A. Wiese

Spielwaren Bertram sponserte Lego mindstorms ROBOTIK

Mellendorf. Durch die finanzielle Unterstützung der Spielwarenhandlung Bertram in Mellendorf konnte das Talentenetzwerk Wedemark für technikbegeisterte Kinder der vierten Klassen eine kostenfreie sechsstündige Veranstaltung mit dem Lego-Roboter-Programm organisieren. Zur Bewerbung des Kurses hatte sich das Talentenetzwerk an die Wedemärker Grundschulen gewandt, die dann die Informationen direkt an Eltern und Kinder weitergaben. Das aktuelle und interessante Thema Roboter programmieren wurde sehr gut angenommen, so dass alle neun Plätze schnell belegt waren. Die Mädchen und Jungen lernten, wie ein Roboter zusammengesetzt wird, wie er sich bewegt und auf Befehle reagiert. In Teams wurden Wettfahrten ausgetragen oder Fangspiele durchgeführt, auch für den Gang über einen Catwalk konnten die Roboter programmiert werden. Neben dem erworbenen technischen Wissen übten sich die Kinder in Teamwork und im eigenständigen Entwickeln von Lösungsstrategien. Gemeinsam mit der Dozentin Ina May aus Rehburg-Loccum demonstrieren die begeisterten Kursteilnehmer die Fähigkeiten der programmierten Roboter im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags in Mellendorf am 26.6 im Spielwarengeschäft Bertram. Weiterhin sucht das Talentenetzwerk Wedemark Sponsoren und Mentoren für verschiedene Wissensgebiete. Informationen erteilt Ihnen gern Frau Igel, pädagogische Leitung des Talentenetzwerkes unter (05130) 37 21 02 oder (0176) 92 15 68 80. Ina May von der vhs, die die Kinder betreute und mit ihnen die Roboter programmierte, freute sich besonders über den Eifer und das technische Verständnis des einzigen Mädchens, das an dem Kursus teilnahm.