Tea Time an der Grundschule Mellendorf

Viel Spaß hatten die Grundschüler bei der „Tea Time“.
Mellendorf. „Welcome in London“ hieß es kürzlich für die dritten Klassen der Grundschule Mellendorf. Rote Doppeldeckerbusse und Telefonzellen, Buckingham Palace und vieles mehr konnten die Schülerinnen und Schüler auf einer virtuellen Sightseeing-Tour durch London bestaunen. Ein leckerer Kuchenduft lockte in einem anderen Klassenraum, in dem die Kinder ihre selbst gebackenen Cupcakes essen und den klassischen English Tea mit Zucker und Milch trinken konnten. Als Souvenir nahmen sie nicht nur schöne Erinnerungen an diesen Nachmittag mit nach Hause, sondern auch ihre mit dem Union Jack selbst bemalte Tasche.