Team Heißer Ball gewinnt Krökelturnier

Schulleiter Thomas Wenzel überreichte den Siegerpokal an die Gewinner des Krökelturniers der Grundschule Mellendorf, Alexandra und Matthias Strauß. Foto: A. Wiese

Grundschüler sind wieder voll bei der Sache

Mellendorf (awi). Das Team Heißer Ball, hinter dem sich Alexandra Strauß und Vater Matthias verbargen, hat zum Auftakt der Herbstferien das Krökelturnier der Grundschule Mellendorf nach einem spannenden Finale gegen das Team Superdribbler (Moritz Tauermann und Mutter Claudia) gewonnen. Dritter wurde das Hamidi-Team mit Denni und Seburan Hamidi, das sich im Spiel um Platz drei gegen die Kicker Teufel durchsetzte. Schulleiter Thomas Wenzel freute sich „über die würdigen Nachfolger", denn er selbst gewann das Krökelturnier mit seiner Tochter im letzten Jahr und trat vorsichtshalber dieses Jahr gar nicht mehr an. Wenzel dankte aber auch den vielen Sponsoren wie Ice House, Schwimmbad Godshorn, Conti, Spielwaren Bertram und Graveur Guido Dreßen, den Organisatoren von den Kicker-Profis und den Flohmarktbeschickern der Klasse 4a, die für die Albert-Schweitzer-Stiftung rund 100 Euro einnahmen, Eltern und Lehrern sowie dem Förderverein. Vor allem aber war es schön zu sehen, wie begeistert Kinder und Mütter oder Väter bei der Sache waren. Diese Veranstaltung wird garantiert auch im nächsten Jahr wiederholt, versprach Thomas Wenzel.