Unterstützen die Pläne von Bürgermeister Tjark Bartels für die Umnutzung des gemeindeeigenen Gebäudes Am Sande: (v.l.) Christa Bogenschütz, Christiane Killig, Christa Goldau, Christiana Böttcher und Heiner Peterburs. Foto: A. Wiese

Bild 1 von 1 aus Beitrag: Kurswechsel für Haus am Sande