Verzehr vor Ort ist auf dem Landmarkt donnerstags nachmittags von 14 bis 18 Uhr wieder möglich: Man holt sich sein Glas Wein oder Bier, die Portion Pommes oder ein Fischbrötchen beziehungsweise Kaffee und Kuchen vom Landmarkt auf dem Amtshof und genießt es an den Stehtischen oder Bierzeltgarnituren im Amtsgarten.

Bild 1 von 1 aus Beitrag: Verzehr vor Ort auf dem Landmarkt