Vier neue Fahrzeuge übergeben

Die vier nagelneuen Feuerwehrfahrzeuge der Gemeinde Wedemark.

Feuerwehr Wedemark ist jetzt bestens für die Zukunft gerüstet

Wedemark. Man sieht der Ersten Gemeinderätin Susanne Schönemeier den Stolz sichtlich an, als sie der Freiwilligen Feuerwehr Wedemark die vier neuen Einsatzfahrzeuge übergibt.
Es handelt sich um drei HLFs (Hilfeleistungslöschfahrzeuge) und ein TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser). In der vergangenen Woche war die Erste Gemeinderätin persönlich zusammen mit Vertreten der Feuerwehr in Österreich, um die Fahrzeuge zu inspizieren und abzunehmen. Eine Spedition hat anschließend die Überführung in die Wedemark übernommen. „Die ist auch für mich persönlich ein ganz besonderer Moment“, so die Erste Gemeinderätin Susanne Schönemeier: „Ich freue mich ganz außerordentlich, diese neuen Einsatzfahrzeuge an die Feuerwehr zu übergeben. Mit dieser Ausrüstung ist sie ganz ausgezeichnet ausgerüstet für die möglichen zukünftigen Herausforderungen.“ Daher beginnen am Folgetag, 01.06.19, die Ortswehren auch gleich damit, sich in Übungen mit den Fahrzeigen vertraut zu machen. Jeweils eines der HLFs wird an die Ortswehr Mellendorf, die Ortswehr Elze und die Ortswehr Bissendorf übergeben, dass TSF-W an die Ortswehr Negenborn. Die feierliche offizielle Übergabe findet am 26. Juni statt.