Vorgeschmack aufs Osterfest

Hühner sind neben Hasen und Eiern das häufigsten Motiv bei der Frühjahrsausstellung des Hobbykreises. Auch am nächsten Wochenende in der Bissendorfer Mehrzweckhalle werden die Besucher wieder viel entdecken.

59. Hobbykreisausstellung am nächsten Wochenende

Bissendorf. Kurz vor Ausklang des Winters geben die Hobbykünstler der Wedemark in der Mehrzweckhalle in Bissendorf einen Vorgeschmack auf Ostern. Regelmäßige Ausstellungen im Frühling und im Herbst unterstreichen eindrucksvoll die Vielfalt und das Konzept des Hobbykreises. Am 7. und 8. März ist es die 59. Ausstellung. Mehr als 50 Aussteller, Hobbykünstler aus der Wedemark und eingeladene Gastaussteller bauen ihre Tische auf; damit ist die Mehrzweckhalle ausgebucht. Entsprechend breit ist die Palette. Das Angebot ist wie immer hochwertig und breit gefächert: Schmückendes, Kunstvolles, Traditionelles, Modernes, einfallsreiche Schmuckstücke jeglicher Art. Präsentiert werden all die kleinen und großen Dinge, die das Leben schöner, liebens- und lebenswerter machen. Nützliche und dekorative Dinge für Haus und Garten, alles handgearbeitet und in dieser Art in keinem Geschäft erhältlich. Der Frühling naht, und so ist ein Großteil des Angebotes ein Gute-Laune-Einstieg in die von vielen sehnsüchtig erwartete Jahreszeit und das Osterfest ausgerüstet. Ein Hingucker sind die Ostereier in unterschiedlichen Techniken; echte Vogeleier, die aus Keramik, Stoff und Papier, farbenfrohe Floristik, Holz- und Metallarbeiten, Glas- und Keramik, besondere Schmuckkreationen und vieles mehr. Beim Rundgang entdeckt man viel Erlesenes und Schönes nicht nur zum Verschenken, sondern auch zum selbst Beschenken. In der Cafeteria können die Besucher bei Kaffee und leckerer Torte nach „ Kunsthandwerkerart“ eine Rundgangspause einlegen und sich über Gesehenes austauschen. Die Ausstellung in der Mehrzweckhalle in Bissendorf, Am Mühlenberg, ist geöffnet am Sonnabend, 7. März, von 14 bis 18 Uhr sowie Sonntag, 8. März, von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.