Waves Open Air Festival 2019

So könnte es am 15. Juni beim Wave Open Air auf dem Spaßbadgelände in Mellendorf aussehen. Foto: Max Bayerl

Elektronisches Tagesfestival im Sommer erstmals im Spaßbad

Mellendorf. Wenn die Sonne wieder am blauen Himmel steht und der langersehnte Sommer beginnt, dann wird der Start in die Festival-Saison im Spaßbad Wedemark gefeiert. Ein Open Air im Freibad mit zwei Bühnen und ganz viel Liebe zum Detail: „Lass dich für einen Tag von den Wellen treiben“. Das Waves Open Air ist zukünftig als wiederkehrendes hannoversches Großevent geplant. Die Kick-Off Veranstaltung findet am 15. Juni Juni 2019 im Spaßbad Wedemark statt. Als Top-Acts sind Gregor Tresher, Marcus Meinhardt und Hidden Empire vertreten, die international bekannte DJs aus den Musikrichtungen House und Techno sind. Erwartet werden bis zu 2.500 Besucher. Das Waves Open Air steht bei dieser und bei zukünftigen Veranstaltungen für ein erlebnisorientiertes und kulturelles Tagesfestival mit aufstrebenden Acts, eindrucksvoller Dekoration und aufgeheizter Partystimmung für eine breite Altersgruppe. Die Besucher können feiern, entspannen und baden gehen.
Mithilfe Interaktiver Veranstaltungsdekoration, Einbindung lokaler DJs und Künstler, alternativem Foodtruck-Angebot sowie ein beeindruckendem Zusammenspiel von Musik, Licht und Videoelementen wird eine einzigartige Atmosphäre kreiert. Zusätzlich wird der Festival- Charakter von einem umfangreichen Rahmenprogramm geprägt sein.
Günstige Earlybird-Tickets sind noch ab 17 Euro inklusive Vorverkaufs-Gebühr auf der Website des Veranstalters (www.waves-openair.de) verfügbar. Zusätzlich gibt es noch Hardtickets beim „Ticket Shop am Eisstadion“ Mellendorf. Das Festival ist am 15. Juni von 12 bis 24 Uhr auf dem Spaßbadgelände geplant.