WedeDent informiert

Neue Wege in Zeiten von Corona: Zahnpflegetipps von Dr. Maren Koch von der Zahnarztpraxis WedeDent per You Tube.

Der Youtube-Kanal rund um die Zahngesundheit

Bissendorf. Aus der Not eine Tugend machen – das dachte sich Dr. Maren Koch, Inhaberin der Zahnarztpraxis WedeDent in Bissendorf, die aufgrund der Corona-Krise die Öffnungszeiten ihrer Praxis reduzieren musste. Und so schuf sie einen zusätzlichen Service für die Patienten, die zurzeit nicht aus dem Haus gehen können oder möchten oder einfach viel mehr Zeit haben und informiert nun online zu allen Themen rund um die Mundgesundheit auf ihrem eigenen Youtube-Kanal „WedeDent informiert“. „Ich nehme die Verantwortung, die ich für meine Patienten und für mein Team habe, sehr ernst“, betont Dr. Maren Koch. Damit das Thema Zahngesundheit aber nicht in Vergessenheit gerät und als Ausgleich zu dem fehlenden direkten Austausch mit den Patienten werden ab sofort in regelmäßigen Abständen die Zahnärztinnen der Praxis WedeDent oder auch die Dentalhygienikerinnen zu Wort kommen, um Besuchern wichtige Informationen zur Seite zu stellen.
„Vom zuckerfreien Vormittag bis hin zu Prophylaxetipps für Senioren, von Bleachingmöglichkeiten bis zu Zahnseidesticks, die Palette an Themen ist wirklich riesengroß“, erklärt Maren Koch, die sich über die Möglichkeit der Online-Wissensverbreitung freut: „Nicht nur in der aktuellen Situation, sondern auch künftig sollen unsere Videos für unsere Patienten und alle Interessierten wie ein digitales Zahnpflegelexikon sein.“
Heute ist Maren Koch mit dem ersten Video gestartet – weitere werden in den nächsten Tagen folgen. Zu finden sind die virtuellen Zahngesundheits-Informationen auf www.wededent.de oder direkt bei youtube.com/wededent sowie auf den social media-Kanälen der Praxis (facebook.de/wededent sowie instagram.com/wededent).