WedeMarkt-Gewinnspiel von Strauß-Duschen

Markus Strauß mit dem Gewinnerehepaar Geßner aus Garbsen und ihrer Regendusche.

Karla Geßner aus Garbsen gewinnt Hansgrohe Regendusche im Wert von 600 Euro

Wedemark. Das Los entschied am Sonntagabend nach Toresschluß des Wedemarktes. Glückliche Gewinnerin einer hochwertigen Hansgrohe Regendusche ist Karla Geßner aus Garbsen. Parallel zum Wedemarkt hatte Strauß Duschen zum „Tag der offenen Tür“ mit Gewinnspiel in die Pechriede 4 in Mellendorf eingeladen. Und wie Karla Geßner folgten viele Kunden und Interessenten der Einladung um sich unverbindlich in den Ausstellungsräumen umzuschauen und von Markus Strauß und seinem Team beraten zu lassen. In ungezwungener Atmosphäre herrschte den ganzen Tag ein stetiges Kommen und Gehen und die Losbox füllte sich zusehens mit den Gewinnspiel-Abschnitten. Veras Alltagsbegleitung – ein Service, der den Alltag zuhause bei Krankheit oder im Alter erleichtert - verwöhnte die Besucher mit kleinen Snacks und Getränken und informierte über ihre Dienstleistung. Außer der Teilnahme am Gewinnspiel sicherten sich die Besucher auch einen 15% Rabatt-Gutschein, einzulösen bis zum Jahresende ab einem Warenwert von 200 €. Auch Karla Geßner hat sich neben ihrem Gewinn den Rabatt-Gutschein gesichert und auch schon genaue Ideen ihrer Badsanierung durch Strauß Duschen. Anstelle der alten Badewanne wird nun eine schöne große bodengleiche Dusche entstehen. Und selbstverständlich wird auch die neue Regendusche installiert. Strauß Duschen hat sich unter anderem auf seniorengerechte Duschsanierungen spezialisiert und bietet ein Komplettsystem ohne Fliesenarbeiten an. Mit edlen Echtglas-Varianten als Dusch-Rückwand, hochwertiger Echtglas-Duschabtrennung und ebenerdiger Duschwanne ist der Duschumbau schnell und sauber erledigt. Echtglas-Varianten im Bad sind Trend in der Badsanierung. Nicht nur im Dusch-Bereich, auch als Waschtisch-Verkleidung, transparente Abladefläche oder exklusive Wandverkleidung geben sie dem Bad Leichtigkeit und setzen Akzente. Es müssen nicht immer Fliesen sein, aber bei Bedarf bietet Strauß Duschen auch diese Arbeiten an, ebenso Installations- und Malerarbeiten – alles aus einer Hand. Jede Strauß Dusche wird vor Ort ausgemessen und individuell angefertigt. Ob Dachschrägen, Mauersockel, Eckausschnitte oder Sonderrundscheiben – alles ist möglich. Ganz neu bei Strauß ist jetzt der Einbau von Duschwannen ohne Silikonfugen, ein spezielles Fertigungsverfahren macht es möglich. Endlich ist Schluss mit verdrecktem oder schimmeligem Silikon. Informationen unter www.straussduschen.de oder Telefon (0 51 30) 95 32 11.