Weihnachtlichen Kaffeegenuss gewonnen

Gewinnübergabe unterm Weihnachtsbaum im famila-Markt: Marktleiter Jens Luxat (von links), Martin Stratmann, Imke Eckhardt, Karina Heins, Werner Dybek und der Ehemann von Franziska Santiralingan sowie Edgar Luttermann von Kafkao REPUBLIK. Foto: A. Wiese

famila und Kafkwo REPUBLIK verlosen Kaffeegewinne

Mellendorf (awi). Seit einigen Wochen gibt es den kolumbianischen Spezialitätenkaffee von Kafkao REPUBLIK exklusiv bei FAMILA. Darüberhinaus vertreibt Edgar Luttermann die Jahrgangskafees von zwei kleinen Bauernfamilien aus dem kolumbianischen Hochland in der Region Meta ausschließlich auf dem Bissendorfer Landmarkt. Von Hand geerntet, auf der Finca gewaschen und in der Sonne getrocknet sind sie eine ganz besondere Spezialität und zudem noch fair gehandelt und schonend von Hand in der Trommel geröstet. So birgt der Kaffee „La Paz“ der Finca Santander eienn Hochgenuss an feiner Säure, Karamell- und Fruchtnoten, denn Edgar Luttermann achtet bei jedem Röstvorgang darauf, die natürlichen Aromen des Kaffees nicht zu überrösten. Wie jedes Mal, wenn famila-Marktleiter Jens Luxat einmal mehr einen regionalen Händler für den Markt gewinnen konnte, gab es zur Einführung auch diesmal eine Gewinnaktion für die Kunden. Am Freitag wurden jetzt die Gewinne – ein Paket Espressobohnen der Finca Santander, eine Espresso-Tasse und ein Kaffeemagazin – überreicht, gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten, so dass dem weihnachtlichen Kaffeegenuss nichts im Wege steht. Über den Gewinn freuten sich Franziska Santiralingan aus Elze, für die ihr Mann vertretungsweise den Gewinn entgegennahm, Martin Stratmann aus Bissendorf, Imke Eckhardt aus Bissendorf, Werner Dybek aus Brleingen und Karina Heins aus Helstorf.