Weihnachtliches Schinkenschießen

Freuten sich über ihre Schinkenpreise: Lutz Gräfenkämper, Beatrice Pawlik und Rita Klewitz.

Der beste Schuss des Abends gelang Eike Michaelis mit einem Teiler von drei

Elze. Auch in diesem Jahr hat der Schützenverein Elze ein öffentliches Schießen um stattliche Stücke Schinken aus der Landschlachterei Dettmers ausgerichtet. Die Gesamtwertung des mit dem Luftgewehr sitzend Auflage ausgetragenen Schießens, bei der die beiden besten geschossenen Teiler in die Wertung kamen, konnte Beatrice Pawlik mit einem Gesamtteiler von 36 (13/23) für sich entscheiden.
Auf Platz zwei folgte Lutz Gräfenkämper vor Rita Klewitz. Der beste Schuss des Abends, mit einem Teiler von drei gelang Eike Michaelis. Für das leibliche Wohl wurde mit einer frisch zubereiteten Hochzeitssuppe gesorgt.
Das Jahresabschlussschießen, zu dem alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen sind, findet in diesem Jahr am Freitag, 28. Dezember, ab 19 Uhr statt. Wie in jedem Jahr wird es wieder ein Motto geben, zu dem verschiedene Aufgaben zu absolvieren sind.