Weihnachtsfeier für Senioren

Christa Poneß und Mary Giesemann unterhielten die Senioren beim Kaffeenachmittag im Schützenhaus mit einem Liedchen. Foto: A. Wiese

Zwei Neunzigjährige sind famos bei Stimme

Brelingen (awi). Hauptorganisator der Weihnachtsfeier für Senioren im Brelinger Schützenhaus war in diesem Jahr der Männergesangverein. Er hatte das Heft in der Hand, wurde aber von der Dorfgemeinschaft unterstützt, betonte der zweite Vorsitzende des MGV, Michael Helfers. Die Moderation des Nachmittags übernahm Ortsbürgermeister Patrick Cordes. Für einen geringen Beitrag gab es Kaffee und Kuchen für die rund 50 Teilnehmer, die unter anderem von Werner Dybek mit lustigen Geschichten unterhalten wurden. Natürlich durfte auch die musikalische Umrahmung nicht fehlen. Dafür sorgten bei Damen, die jeweils bereits 90 Jahre zählen, aber wirklich famos bei Stimme sind: Christa Poneß und Mary Giesemann. Der Seniorenkaffeenachmittag ist die abgespeckte Version des früheren Seniorenevents in der Turnhalle, wo sogar Theaterstücke und anderes Programm aufgeführt wurden. "Als das nicht mehr lief, gab es ein paar Jahre gar nichts und jetzt machen wir schon seit einer Weile diesen Seniorenkaffeenachmittag und er kommt gut an", so Michael Helfers.