"Wir lassen uns nicht unterkriegen"

Virtuelles Schützenfest 2020 in Scherenbostel!

Scherenbostel feierte sein Corona-Schützenfest

Scherenbostel. Das alljährliche Schützenfest in Scherenbostel ist für die Dorfgemeinschaft ein Höhepunkt. Bisher wurde das Fest Anfang Mai mit vielen Aktionen und guter Stimmung gefeiert. Am 9. und 10. Mai sollte es wieder losgehen, aber aufgrund der Corona-Pandemie hatte der Vorstand des Schützenvereins bereits Mitte März das Fest abgesagt. Die Vorbereitungen liefen bereits, die Schützenscheiben waren fertig. Nicht nur für die Vereinsmitglieder war es ein harter Einschnitt. Aber eine Einstellung entstand: “Wir lassen uns nicht unterkriegen!“ Der zweite Vorsitzende Florian Zarske hatte die Idee, dass ihm möglichst viele Mitglieder am Wochenende des abgesagten Schützenfestes ein Foto in Schützentracht von zuhause zusenden sollten. Daraus hat er diese Kollage erstellt. Auch in dieser für uns Alle angespannten Corona-Lage zeigte sich das Zusammengehörigkeitsgefühl ganz deutlich. Weitere Eindrücke zum Vereinsleben gibt es auf der Vereinshomepage www.sv-scherenbostel.de.