„Wir wandern für den andern“

Über den Clown freuten sich die Bissendorfer Grundschüler.

Grundschule Bissendorf am Maschsee dabei

Bissendorf. Am Weltkindertag besuchten alle vier dritten Klassen der Grundschule Bissendorf die Aktion „Wir wandern für den andern“ von Frau Elisabeth Lücking-Salim unter der Schirmherrschaft von Frau Özkan rund um den Maschsee.
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln war an diesem Tag für Kinder kostenlos.
Im Vorfeld hatten die Kinder in ihrem privaten Umfeld fleißig Spenden für verschiedene soziale Projekte gesammelt und konnten die stolze Summe von 2048,70 Euro den Veranstaltern überreichen.
Anschließend verbrachten die Kinder mit vielen begleitenden Eltern und ihren Klassenlehrerinnen einen interessanten Tag mit Clowns, der Möglichkeit einen Rollstuhlführerschein zu machen, kostenlosem Eis, anderen kleinen Geschenken und vielem mehr.