Wünsche gehen in Erfüllung

Nora Sindermann (von rechts), Heike Wellmann, Anke Schütte und Maria Neumann überbringen im Beisein von Gaby Schweer und Peter Burger die von LIDL-Mitarbeitern gepackten Weihnachtsgeschenke. Foto: B. Stache

LIDL-Mitarbeiterinnen bringen Weihnachtspäckchen in das Kinder-Pflegeheim

Mellendorf (st). LIDL-Verkaufsleiterin Nora Sindermann war nicht alleine in das Kinder-Pflegeheim Mellendorf gekommen, um Weihnachtsgeschenke an die Bewohner zu übergeben. Anke Schütte, seit einem Jahr Leiterin der LIDL-Filiale Mellendorf und seit 16 Jahren bei LIDL beschäftigt, die stellvertretende Filialleiterin Heike Wellmann sowie die Auszubildende Maria Neumann halfen beim Tragen der 37 Päckchen, die jeweils namentlich den Bewohnern zugeordnet waren. „Unsere Mitarbeiter haben die Wunschzettel vom Kinder-Pflegeheim gezogen und die jeweiligen Geschenke besorgt. Sie haben sich dabei ganz viel Mühe gegeben“, erklärte Nora Sindermann. Die Verkaufsleiterin aus Hannover betreut aktuell sechs LIDL-Filialen, unter anderem in Neustadt, Schwarmstedt und Mellendorf. „Wir von LIDL beschenken viele verschiedene Kinder- und Pflegeheime zu Weihnachten, damit deren Bewohner ein frohes Weihnachtsfest haben.“ Darüber hinaus engagiert sich LIDL immer wieder auch regional, wie beispielsweise an der IGS Mellendorf. „Dort führen wir Weiterbildungen durch und die Aktion Gesundes Frühstück“, berichtete Nora Sindermann. Azubi Maria Neumann machte 2018 ihr Abitur am Wirtschaftsgymnasium in Soltau. Derzeit durchläuft sie eine dreijährige Ausbildung bei LIDL. Sie war das erste Mal im Kinder-Pflegeheim Mellendorf zu Besuch. „Nach meiner Ausbildung werde ich als Handelsfachwirtin hoffentlich eine LIDL-Filiale übernehmen können“, erklärte sie zuversichtlich. Nachdem alle Weihnachtsgeschenke auf einem Tisch ausgebreitet waren, bedankte sich ein Bewohner des Kinder-Pflegeheims im Namen aller Beschenkten. „Wir finden es ganz toll, dass Sie an uns gedacht haben“, freute sich auch Gaby Schweer, Geschäftsführerin des Kinder-Pflegeheims. Sie bedankte sich im Beisein von Erzieher Peter Burger bei den LIDL-Mitarbeiterinnen.