Zirkus MiMa macht Station in Bissendorf

Die „Akrobaten“ zeigen ihre Künste im voll besetzten Zirkuszelt. Foto: A. Lange

30 Jugendliche begeistern Publikum

Bissendorf (la). Zahlreiche Zuschauer kamen am Donnerstagnachmittag auf das Gelände hinter der Pfarrscheune, um dem Zirkus MiMa, der auf seiner Tournee Station in Bissendorf machte, zuzuschauen. 30 Jugendliche der evangelischen Jugend im Alter von elf bis 17 Jahren aus Hildesheim-Sarstedt präsentierten ihre selbst erarbeitete Show. Und die konnte sich sehen lassen. Es wurde jongliert, gezaubert, es gab Seiltänzer und Fakire. Und natürlich durften auch die Clowns nicht fehlen. Für das leibliche Wohl sorgte Sebastian Manstein mit seiner „Cêperie on Tour“. Nach der Vorstellung konnten dann die Zuschauer einige Künste selber ausprobieren. So manch einer musste feststellen, dass alles einfacher aussieht, als es ist.