Zuhause für zwei gesucht

Carol (links) und Lena verstehen sich prächtig und möchten nicht mehr getrennt werden. Foto: ITV Grenzenlos

Carol und Lena haben sich im Gasthaus für Tiere kennen und lieben gelernt

Schwarmstedt. Carol und Lena kamen zu unterschiedlichen Zeiten aus Rumänien in Deutschland an. Sie blieben im Gasthaus für Tiere des ITV Grenzenlos und mochten sich von Anfang an. Und nun nach vier Wochen schlafen sie in einem Körbchen, spielen übermütig und ausgelassen, aber niemals grob, sondern eher zärtlich miteinander. Kein Zweifel: Sie haben ihre Zuneigung für einander entdeckt und möchten nicht mehr getrennt werden.
Nach all den schlechten Erfahrungen, die jeder von ihnen gemacht hat, nach dem Stress mit den vielen Hunden im offenen Tierheim, wo sie in verschiedenen Bereichen lebten, können sie nun endlich entspannt fröhlich sein. Carol und Lena sind keine Wildlinge, sondern sehr liebenswerte anhängliche und verschmuste Hunde. Der ITV möchte ihr Glück nicht zerstören und sucht daher ein gemeinsames Zuhause für die beiden Hunde. Der Rüde Carol ist 2013 geboren und 55 Zentimeter hoch. Er ist brav, anhänglich und geht gut an der Leine, mag allerdings keine Katzen. Hündin Lena ist 2010 geboren und 52 Zentimeter hoch. Sie ist sehr lieb undsympathisch und ein wenig untertänig. Lena lernt gerade, die Leine zu akzeptieren.
Beide Hunde sind geimpft, gechipt und kastriert; der Bluttest ist bei beiden Hunden negativ. Beide Hunde sind auch auf der Homepage des ITV zu finden: www.itvgrenzenlos.de. Sie sind derzeit im Gasthaus für Tiere in Schwarmstedt (Essler Kreuzung) und können besichtigt werden. Interessenten melden sich unter Telefon 05071) 41 26.