Zusammenstoß nach Vorfahrtsmissachtung

Der Mercedesfahrer hatte Vorfahrt, doch dies missachtete eine Audifahrerin am Ortsausgang von Brelingen. Foto: B. Stache

Zwei Mal Totalschaden und eine Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls in Brelingen

Brelingen (awi). Die Vorfahrt miss-achtet hat am Dienstagvormittag eine 21-jährige Wedemärkerin, die mit ihrem Audi aus dem Düsternweg auf die Starkampstraße am Ortsausgang von Brelingen auffahren wollte. Der 42-jährige Mercedesfahrer auf der Kreisstraße konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. An den beteiligten Fahrzeugen – beide schon älteren Baujahrs – entstand Totalschaden, den die Polizei auf 5000 Euro schätzt. Die junge Audifahrerin wurde leicht verletzt.