Anke Wiese

Schaufensterscheibe eingewofen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Schwarmstedt. Unbekannte warfen am Wochenende die Schaufensterscheibe eines Telefonshops am Mönkeberg mit einem Gullydeckel ein und entwendeten aus dem Geschäft ein Mobiltelefon. Es entstand ein Gesamtschaden von 1.200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 entgegen.

Einbruch in Werkstatt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Schwarmstedt. In der Zeit zwischen Donnerstag, 9. Januar, und Montag, 13. Januar, gelangten Einbrecher über ein Oberlicht in eine Werkstatt an der Marktstraße, entwendeten allerdings auf den ersten Blick nichts. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

1 Bild

Mit Yoga ins Wochenende

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Neuer Yoga-Kurs in der Ballettschule Wedemark - Mellendorf. Am 24. Januar startet in der Ballettschule Wedemark ein neuer Yoga-Kurs. In zehn Kurseinheiten werden jeden Freitag von 17 bis 18.15 Uhr die Yogamatten ausgerollt – die perfekte Gelegenheit, sich von der Arbeitswoche zu entspannen und ins Wochenende zu starten. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Yoga-Praktizierende geeignet. „In meinen...

Motorsägenkurse

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Kettensägenkurse für den Erwerb von Brennholz - Wedemark. Auch im neuen Jahr bieten ein Forstwirtschaftsmeister und ein Forstwirt Kettensägenkurse für den Erwerb von Brennholz in der Wedemark an. In diesen Kursen wird das ergonomische Arbeiten mit der Motorsäge und weiteren Hilfswerkzeugen theoretisch und praktisch vermittelt, auch der Erfahrungsaustausch kommt nicht zu kurz. Der nächste Kurse beginnt am Freitag, 31. Januar,...

Diebstahl aus Briefkasten

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Mellendorf. Am Wochenende hebelten Unbekannte den Briefkasten der Sparkasse an der Wedemarkstraße in Mellendorf auf. Dieser ist von außen in das Gebäude eingelassen. Die Täter entnahmen eine unbekannte Anzahl Briefe und und Überweisungsträger. Der Schaden beträgt einige hundert Euro. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.

2 Bilder

Mellendorfer muss fegen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2020

Burgwedeler Kollegen ließen den 30-Jährigen nicht davonkommen - Wettmar/Mellendorf (er). Ein 30. Geburtstag ist ein Grund zum Feiern, vor allem wenn die Person noch nicht verheiratet ist. Eingebürgert hat sich hier die Tradition von Kollegen und Freunden, das noch ledige Geburtstagskind eine öffentliche Treppe fegen zu lassen. Und auch wenn der Mellendorfer Tobias Morgenstern schon am 1. Januar Geburtstag hatte, vergaßen...

9 Bilder

Sternsinger in der Wedemark unterwegs

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.01.2020

Caspar, Melchior und Balthasar segneten mehr als 65 Häuser - Wedemark (awi). In ihren prächtigen neuen Kostümen, die aus Stoff- und Kleiderspenden extra für die aktuelle Sternsingertour angefertigt wurden, zogen die Sternsinger der katholischen St. Marien-Kirchengemeinde nach der Aussendungsfeier am Sonnabend durch die Wedemark und segneten rund 65 Häuser und Gebäude. Wohnhäuser ebenso wie Firmengebäude, Kindergärten,...

1 Bild

„Wedemark-Honig“ kreiert

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.01.2020

Imkerverein und Gemeinde Wedemark kooperieren - Wedemark (awi). Entstanden ist die Idee bei der Wirtschaftsmesse 2018, als Bürgermeister Helge Zychlinski sich am Stand des Imkervereins Wedemark in die Geheimnisse der Bienen und der Honigproduktion informierte: „Die Gemeinde müsste einen eigenen Honig mit ihrem Logo haben, den sie zu repräsentativen Zwecken verschenkt“. Die Idee war geboren, verschwand aber wieder in der...

1 Bild

JuKu: Auf die Plätze, „Fertig“, los

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.01.2020

Bernd Tschirch arbeitet seinen Nachfolger Carsten Fertig noch gründlich ein - Wedemark (awi). Am 31. Juli geht für die Jugendkunstschule Wedemark eine Ära zu Ende: Ihr langjähriger Leiter Bernd Tschirch geht dann mit 65 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Mehr als 30 Jahre lang hat er die Geschicke der Jugendkunstschule gelenkt, kein Wunder, dass er sein Haus gut bestellt an einen Nachfolger übergeben will, den er sich...

1 Bild

Jugendfeuerwehr ist sehr aktiv

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.01.2020

Die Hellendorfer Jugenfeuerwehrleute haben 4.592,5 Stunden geleistet - Hellendorf (awi). Die Jugendfeuerwehr Hellendorf hat am 8. Januar ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Es wurden unter anderem neue Jugendsprecher und Jugendwarte gewählt. Des Weiteren gab es Ehrungen für die beste Dienstbeteiligung und für die Betreuer eine kleine Aufmerksamkeit für ihre geleistete Arbeit, anschließend ließen die...

Polizei warnt vor Falschgeld

Anke Wiese
Anke Wiese | am 09.01.2020

Heidekreis. In unregelmäßigen Abständen kam es in den vergangenen Jahren immer wieder vor, dass im Heidekreis Falschgeld in den Verkehr gebracht wurde. Aktuell verzeichnet die Polizei wieder einen leichten Anstieg angezeigter Fälle. Am häufigsten wird der 50-Euro-Schein gefälscht, aber auch die anderen Banknoten werden gern nachgemacht. Zu erkennen sind die falschen Scheine an fehlenden Sicherheitsmerkmalen, wie...

Preisskat

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.01.2020

Mellendorf. Ein Preisskat mit attraktiven Preisen findet am Sonnabend, 18. Januar, um 14 Uhr in der Clubgaststätte „Herzblut“ des Mellendorfer TV statt. Im Startgeld von 15 Euro ist Chili con Carne enthalten und wird in der Pause serviert.

Akkordeonkonzert ist morgen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.01.2020

Langenhagen/Bissendorf (awi). Das Konzert des Akkordeon Clubs Langenhagen findet am morgigen Sonntag, 12. Januar, umn 16 Uhr in der St. Michaelis-Kirche in Bissendorf statt. Bei unserer Vorankündigung in der Mittwochausgabe hatten wir uns im Wochentag vertan und versehentlich, Sonnaben, 12. Januar, geschrieben.

Gemeinde bietet Ferienbetreuung an

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.01.2020

Schüler werden in Oster-, Sommer- und Herbstferien betreut - Wedemark. In diesem Jahr bietet die Gemeinde Wedemark eine verlässliche und qualifizierte Betreuung in den Osterferien, Sommerferien und Herbstferien an. An der Ferienbetreuung können Kinder teilnehmen, die die Grundschule besuchen oder im Sommer in die weiterführende Schule umgeschult werden. Des Weiteren können auch Kinder aller ortsansässigen,...

LESERBRIEF

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.01.2020

„Schredderfest statt Tannenbaumverbrennen" - Zur Ankündigung des Tannenbaumverbrennens in Gailhof und Hellendorf erreichte die Redaktion folgender Leserbrief: „Alle sind sich einig: der Klimawandel muss gebremst werden, die Erderwärmung darf zwei Grad Celsius nicht überschreiten! Die Sommer 2018 und 2019 haben schon deutlich gezeigt, wohin die Reise geht. Viele Menschen meinen, dass sie als Einzelperson nichts gegen den...