Anke Wiese

Saisonstart missglückt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.01.2020

Rückschläge für den TC Sommerbostel - Das war ein unerwarteter Kaltstart. Zum Einstand in die Tennis-Hallensaison mussten die besten Teams des TC Sommerbostel jeweils 2:4-Niederlagen hinnehmen. Die 1. Damenmannschaft unterlag in ihrem Heimspiel dem TV Jahn Wolfsburg II. Und die 1. Herren kehrte vom TC Blau-Weiß Delmenhorst ohne zählbaren Erfolg für die Tabelle zurück. Dieser Krimi hätte ruhig ein besseres Ende für den TC...

1 Bild

MTV scheitert erst im Endspiel

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.01.2020

Erstes Wochenende der SPORTBUZZER Masters 2020 - Beachtlicher Erfolg für die Fußballer des Mellendorfer TV bei den SPORTBUZZER Masters 2020 am ersten Januar Wochenende. Bei dem vom MTV Engelbostel/Schulenburg ausgerichteten Turnier in der Robert-Koch-Sporthalle, bei dem höher klassige Mannschaften wie TSV Krähenwinkel/Kaltenweide und TSV Godshorn (Landesliga) sowie TSV Stelingen (Bezirksliga) zum Teilnehmerfeld gehörten,...

Gesundheitskurse beim MTV

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.01.2020

Engelbostel-Schulenburg. Im Januar geht es wieder los mit einer Reihe von Gesundheitskursen. Sie finden statt im Mehrzweckraum des MTV, Engelbostel, Stadtweg 43. Neu im Programm ist der Kurs „Bewegen statt Schonen“. Dieser findet statt jeweils am Dienstagvormittag von 9 bis 10 Uhr und startet am 28. Januar. Er wird an zehn Übungseinheiten mit jeweils 90 Minuten durchgeführt. Neben der Schulung einer natürlichen und...

Briefkasten gestohlen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.01.2020

Langenhagen. Unbekannte täter sägten zwischen dem 30. Dezember und dem 4. Januar an der Leibnizstraße einen Briefkasten aus Edelstahl von einem Ständer und entwendeten ihn. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Langenhagen entgegen.

Teich gestohlen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.01.2020

Langenhagen. Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 2. und 4. Januar eine Gartenteich-Kunststoffschale nebst Feldsteinumrandung in der Gutenbergstraße in Langenhagen. Den Schaden gibt die Polizei mit 150 Euro an.

Wohnungseinbruch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.01.2020

Langenhagen. Ein unbekannter Täter brach im Zeitraum von Freitag um 23 Uhr bis Sonnabend um 12 Uhr die Wohnungstür einer Wohnung ineinem Mehrfamilienhaus An der Autobahn in Langenhagen gewaltsam auf und durchsuchte die Wohnung nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt.

Jogger erpresst

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.01.2020

Langenhagen. Drei bislang unbekannte männliche Personen sprachen am Sonnabend gegen 21 Uhr einen joggenden 37-jährigen Langenhagener am Stucken-Mühlen-Weg in der Nähe der Unterführung An der Celler Bahn an, schlugen ihn und forderten unter Vorhalt eines bislang unbekannten Gegenstandes die Herausgabe seiner persönlichen Gegenstände auf. Das Opfer konnte sich in seinen, in der Nähe abgestellten, Pkw flüchten. Das Opfer...

1 Bild

13. Godshorner Laienkanzel am Neujahrstag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2020

Gastvortrag des WDR Fernsehkorrespondenten Arnd Henze - Godshorn (dl) „Ich glaube, hilf meinem Unglauben“. Dieses Wort aus dem Markusevangelium Kapitel 9 Vers 24 als ein fordernder Ausdruck der Verzweiflung und von der Ökomenischen Arbeitsgemeinschaft Bibellesen als Jahreslosung 2020 ausgewählt, wirke auf ihn, so beschreibt es der Journalist des WDR und Buchautor Arnd Henze in seinem Gastvortrag, auf den ersten Blick ziemlich...

1 Bild

Paraderolle für Michaela Allendorf

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2020

Boulevardkomödue „Bella Donna" im Theatersaal zu sehen - Langenhagen. Am Mittwoch, 29. Januar, um 20 Uhr, gastiert das Theater für Niedersachsen mit der rasanten Boulevardkomödie „Bella Donna“ im Theatersaal Langenhagen. In einer Inszenierung von April Hailer, bekannt aus Film und Fernsehen, brilliert Michaela Allendorf in der Hauptrolle. Kochbuchautorin Carmen Wolf lebt nach dem Motto: Ein Mann gehört alle zwei Jahre...

3 Bilder

162 Läufer beim Silvesterlauf am Start

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2020

TSV Godshorn freut sich über das Rekordergebnis - Der fünfte Silvesterlauf des TSV Godshorn hat ein Rekordergebnis an Teilnehmern gebracht. Insgesamt haben 162 Läuferinnen und Läufer teilgenommen – viele in bunten und schrillen Kostümen, was das außerordentlich schöne Bild an Läufern nochmal bunter und lustiger hat wirken lassen. Die Strecke war gut zu laufen und alle Läuferinnen und Läufer sind unversehrt im Ziel angekommen....

Neujahrsempfang der Grünen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2020

Langenhagen. Am Sonntag, 12. Januar, um 11 Uhr laden die Langenhagener Grünen in das Foyer des Daunstärs Langenhagen, Konrad-Adenauer-Str. 15 D, zu ihrem Neujahrsempfang ein. Der grüne Landtagsabgeordnete Detlev Schulz-Hendel wird über Chancen und Möglichkeiten einer grünen Wirtschafts- und Verkehrspolitik – auch in Bezug auf Langenhagen – sprechen. Es gibt Getränke und einen kleinen Imbiss.

Klassische Musik für Babys

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2020

Neue Angebote im AWO Familienzentrum Sonnenblume - Langenhagen. Das AWO Familienzentrum Sonnenblume in Langenhagen hat neue Angebote in sein Programm aufgenommen. So bietet die Einrichtung ein Konzert für Babys am Sonntag, 26. Januar, um 15.30 Uhr an. Die Familienbildung der AWO Region Hannover organisiert solche Konzerte schon seit längerem in Hannover. Dabei spielen professionelle MusikerInnen ein auf Babys abgestimmtes...

Heute Vernissage für Gruppenausstellung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2020

Kunstverein arrangiert Bilder neu im Raum - Langenhagen. Um die Flexibilität von Bildern auch im Raum erlebbar zu machen, werden beim Kunstverein Langenhagen die Arbeiten in Depiction, again zur Hälfte der Ausstellungsdauer neu im Raum arrangiert und damit wieder neu ‚abgebildet’. Die zweite Eröffnung von Depiction, again findet am heutigen Mittwoch, 8. Januar, zwischen 18.30 und 21 Uhr statt. Da diese Eröffnung eher intim...

Sportzeichen-Verleihung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2020

Krähenwinkel. Die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens für das Jahr 2019 findet am Freitag, 10. Januar, um 17.30 Uhr in der Mehrzweckhalle des TSV Kaltenweide-Krähenwinkel statt.

Blickpunkt Auge

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.01.2020

Langenhagen. Am Donnerstag, 16. Januar, findet in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr die nächste persönliche Beratung für seheingeschränkte Menschen sowie Angehörige im Sitzungsraum 2 des Rathauses statt. Das Angebot „Blickpunkt Auge“ ist kostenlos. Berater Albert Schneider bittet möglichst um Voranmeldung unter Telefon (05 11) 72 27 33.