Anke Wiese

Sommerkirche in Resse

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Resse. Was ist eigentlich Kapernaum? Und warum trägt die Kirchengemeinde in Resse diesen Namen? Am Sontag, 26. Juli, versuchen Lektorin Ute Alfeis und Pastorin Wibke Lonkwitz diese Fragen in der Sommerkirche vor der Kapernaum-Kirche in Resse zu klären. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. „Wir sind gespannt, ob wir dem Rätsel bis dahin auf die Spur kommen!“ erklärt Wibke Lonkwitz. Gerne dürfen Picknickdecken und Klappstühle...

Radfahrer in Schlangenlinien

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Lindwedel. Ein 49-jähriger Fahrradfahrer befuhr am Dienstagmorgen gegen 08.45 Uhr in Schlangenlinien die Hannoversche Straße in Richtung Hope, als er von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. Dem Mann fiel es schwer, sich zu artikulieren. Er führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,47 Promille. Eine Blutprobe und sie Einleitung eines Strafverfahrens waren die Folge.

1 Bild

Zukunft der alten Schule noch offen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Ortsrat und Vereine diskutieren unter LEADER-Aufsicht - Wennebostel (awi). Die neue Kindertagesstätte in Wennebostel geht in wenigen Wochen mit vier Gruppen an den Start. Aber was passiert mit dem alten Kita-Gebäude in der alten Schule nebenan? Dieser Punkt stand auch auf der Tagesordnung der Ortsratssitzung letzte Woche und soll jetzt am 6.Oktober um 19 Uhr unter Moderation von LEADER Meer und Moor im Gasthaus Bludau mit...

Landwirte kritisieren Volksbegehren scharf

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

„Bauern stehen hinter mehr Artenvielfalt" - Wedemark. „Die Bauern in der Wedemark stehen hinter dem Ziel mehr Artenvielfalt zu schaffen“, betont Arne Klages aus Sprockhof. „Nur wenn wir mit der Umwelt sorgsam umgehen, besteht die Möglichkeit unsere Betriebe auch an folgende Generationen weiterzugeben. Und das ist uns eine Herzensangelegenheit!“ so der Landwirt weiter. „Arten- und Naturschutz geht nur gemeinsam mit den...

Therapiegarten geöffnet

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Mellendorf. Am 1. August können sich Besucher des Therapiegartens Grüne Stunde über die Heilpflanze des Jahres informieren. Die mit dem Chicoree verwandte Wegwarte ist eine schmackhafte Heilpflanze mit breitem Wirkungsspektrum. Neben vielen Informationen bietet der Verein Pflanzen zum Verkauf. Der Garten ist von 14.30 bis 16.30 Uhr geöffnet und befindet sich im Grabenweg 6 in Mellendorf. Das Team bietet wie immer Kaffee...

1 Bild

Ideenreichtum kennt keine Grenzen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Hodenhagen. Zum Auftakt ihrer alljährlichen Sommertour kam Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper ins Gewerbegebiet nach Hodenhagen. Hier verschaffte sie sich, in Begleitung von dem CDU-Samtgemeindeverbandsvorsitzenden Friedrich Börstling, bei Enfemo Stahlbau einen Einblick in den modernen Maschinen- und Anlagenbau. Bei der Begehung der Betriebswerkstatt erklärte Geschäftsführer Arnd Helberg die Geschäftsfelder. Sie reichen von...

Tonnen für die Jäger

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Aufbrüche und Zerwirkreste fachgerecht entsorgen - Heidekreis. Als Präventionsmaßnahme gegen die Einschleppung und Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen (ASP) stellt der Heidekreis mit Unterstützung von sieben teilnehmenden Städten, Gemeinden und Samtgemeinden sogenannte „Aufbruch-tonnen“ für die Entsorgung von Schwarzwildabfällen den Jagdausübungsberechtigten ab sofort bereit. Aufgrund der anstehenden...

1 Bild

Interesse an Solarstrom weiter hoch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Solarberatung im Landkreis Heidekreis startet wieder - Heidekreis. Ab sofort können sich die Eigentümerinnen und Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern zum Thema Solarenergie beraten lassen. Ermöglicht wird das durch eine bewährte Kooperation der Energieagentur Heidekreis mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachen und der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Bereits im vergangenen Jahr stieß der „Solar-Check“ auf...

Niederlage für Aktionsbündnis

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Grüne kritisieren die Entscheidung zur Betretung des Bohrplatzes - Heidekreis. Mit deutlichen Worten kritisiert die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen die Entscheidung des Landesamtes LBEG, dass die Betreiberfirma Vermilion gegen den Willen eines Grundeigentümers die Zuwegung zum Bohrplatz nutzen darf. Das Aktionsbündnis gegen Gasbohren in Dorfmark habe damit eine juristische Niederlage erlitten, weil alte...

Kostengünstige Schülerbeförderung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

SEK II Schülerkarte für den Bus und Fahrkostenerstattung - Heidekreis. Zum 1. August diesen Jahres gewährt der Heidekreis Schülerinnen und Schülern, die den Voll- oder Teilzeitunterricht an allgemeinbildenden Schulen ab dem elften Schuljahrgang und an berufsbildendende Schulen (Sekundarbereich II) besuchen, eine kostengünstige Schülerbeförderung bei Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Davon ausgenommen sind jedoch...

6 Bilder

Sommerliche Kunstausstellung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Selbst gearbeitete Kunstgegenstände in Dorfmark - Heidekreis. Zu einer sommerlichen Kunstausstellung in Dorfmark, auf einem wunderschönen Hofgelände in der Hauptstraße 11, mitten im Dorf, laden 15 Künstler am Sonntag, 26. Juli, von 14 bis 19 Uhr ein. Geboten werden schöne selbst erarbeitete Kunstgegenstände. „Wir möchten zu diesem Tag mit ein wenig Farbe ihr Leben bunt gestalten", so Initiatorin Monika Nöske. Die Künstler und...

3 Bilder

Die Schulen im Landkreis im Blick

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Heidekreis. Über die vergangenen Wochen verteilt besuchte der hiesige Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke insgesamt sechs unterschiedliche Schulzweige im gesamten Heidekreis und informierte sich über die Herausforderungen, die es für die Lehrkräfte im Präsenzunterricht und beim Homeschooling gibt. Durch die Corona-Pandemie wurde das gesamte Schulsystem auf den Kopf gestellt. Komplette Lehrpläne mussten angepasst und ganze...

1,5 Millionen Euro fließen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Pieper und von Danwitz: „Für unsere Sportstätten" - Heidekreis. Über 1,5 Millionen Euro erhält der Heidekreis aus dem Sportstättensanierungsprogramm. Das teilten die CDU-Landtagsabgeordneten Gudrun Pieper und Dr. Karl-Ludwig von Danwitz mit. In diesem Jahr fördert das Innenministerium wieder die Sanierung zahlreicher Sporthallen, Schwimmsportstätten, Spielfelder und Laufbahnen in ganz Niedersachsen. 2020 stehen dafür...

4 Bilder

Neuanfang und Abschied an der KGS

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Marianne Brüning, Florian Otte, Janina Reinbold und Stefan Zepter verlassen die KGS - Schwarmstedt.  n einer Schule, zumal an einer so großen wie der Wilhelm-Röpke-Schule, gibt es zum Schuljahreswechsel eigentlich immer neue Kolleginnen und Kollegen und Verabschiedungen. Und während zum Halbjahr Angelika Haider und jetzt Andreas Brundiers im feierlichen Rahmen in den Ruhestand verabschiedet wurden, sind es außerdem Marianne...

Abendmeditation mit Klangschalen und Gong

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2020

Rodenbostel. In Rodenbostel findet am Mittwoch, 29. Juli, um 19 Uhr im Klang- und Keativzentrum eine „Om-Meditan“ statt. Etwa 90 Minutenn wird Heilpraktikerin Elisabeth Rodenbostel über das Zeichen, die Bedeutung und den Klang des „Om-Zeichens“ mit Unterstützung von Klangschalen und Gong meditieren. Verschiedene  Übungen bringen in einen Zustand tiefer Entspannung. Wegen begrenzter Plätze sind Anmeldungen über das...