Anke Wiese

1 Bild

„Immer wieder MOEVA“ gedeiht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Schwarmstedt. „Immer wieder MOEVA" (sprich Mufa) lautet der Titel des Theaterstückes, welches die PROvinzBÜHNE Schwarmstedt zurzeit einprobt. Unter der Regie von Peter Tenge laufen die Proben für die sieben DarstellerInnen zurzeit auf Hochtouren. Am 12. Februar um 19.30 Uhr findet die Premiere wie gewohnt im Uhle-Hof in Schwarmstedt statt. „Immer wieder MOEVA“ ist ein zeitgenössisches Stück und handelt von der Künstlerin...

Ein Name für die Kinderfeuerwehr Schwarmstedt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Schwarmstedt. Mit der Kinderfeuerwehr Schwarmstedt entsteht innerhalb des Landkreises Soltau-Fallingbostel die insgesamt sechste Kinderfeuerwehr und die zweite innerhalb der Samtgemeinde Schwarmstedt. Alle interessierten Kinder im Alter von 6 - 9 Jahren und deren Eltern haben nun am "Tag der offenen Tür" am 18.01.2010 ab 16.30 Uhr die Möglichkeit, dass künftige Betreuerteam um Kinderfeuerwehrwartin Melanie Dehnbostel, welche...

1 Bild

Sechs Einsätze und Übergabe der lang ersehnten Atemschutzgeräte

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Westenholz. Am vergangenen Freitag konnte Ortsbrandmeister Björn Fabisch neben zahlreichen Aktiven auch den Stellvertretenden Stadtbrandmeister Volker Langrehr, den Stellvertretenden Bürgermeister Dieter Heidmann sowie Vertreter befreundeter Vereine und Feuerwehren begrüßen. „Schlagworte wie Schweinegrippe, Wirtschaftskrise und Abwrackprämie waren im vergangenen Jahr aktuell, aber kein Wort darüber, wie man die über eine...

Generationentreff in Elze

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Elze. Zum Generationentreff am 16. Januar im Gemeindezentrum der Elzer Kirche ab 11.30 Uhr lädt die Kirchengemeinde ein. Die Diakonie und das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Elze-Bennemühlen gehören zu den Veranstaltern. Alt und Jung, Alleinstehende, Paare und Familien sind eingeladen sich kennen zu lernen, zu klönen, zu spielen und Mittag zu essen. Das Mittagessen ist kostenlos. Anmeldung im Pfarrbüro, Telefon (0 51 30) 29...

1 Bild

Wehr erkundet Sennheiser-Gebäude

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Wennebostel (awi). Rück- und Ausblick bestimmten die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wennebostel am Sonnabend im Gasthaus Bludau. 14 Einsätze bilanzierte Ortsbrandmeister Christian Henn für 2009, davon sieben Brandeinsätze, zwei Brandsicherheitswachen und fünf technische Hilfeleistungen. Bei den Einsätzen wurden 62 Stunden geleistet, insgesamt waren es im vergangenen Jahr für die Wennebosteler Brandschützer...

2 Bilder

Fischhaus ergänzt Angebot in Bissendorf ideal

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Bissendorf (awi). Als der Langenhagener Christian Groth vor mehr als einem halben Jahr den leerstehenden Laden an der Schilling-Kreuzung entdeckte, war ihm klar, dass hier genau der richtige Standort für sein eigenes Fischfeinkostgeschäft sein würde. Im Juli eröffnete er das Fischhaus und „ich erfahre jeden Tag aufs Neue, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe“, freut sich Groth. Nach seiner Schullaufbahn verschlug es...

1 Bild

„In diesem Winter ist alles möglich“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Wedemark. Wenn man schon einen aus den Medien bekannten Meteorologen vor Ort hat, sollte man diesen in einem solchen Jahrhundertwinter auch zu Wort kommen lassen: ECHO-Mitarbeiter Silvan Birkner sprach mit Heino Strunk über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten. Heino Strunk, geboren 1956 in Rendsburg, studierte in Kiel Meteorologie und legte 1980 sein Diplom ab. In seiner beruflichen Laufbahn verlebte er unter anderem...

1 Bild

Alwin Spille macht noch ein Jahr weiter

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Bissendorf (ig). Der Vorsitzende der Schützengesellschaft Bissendorf, Alwin Spille machte in seinem Bericht über das Vereinsleben im vergangenen Jahr auf der diesjährigen Generalversammlung deutlich, dass ein wirklich durchwachsendes Jahr hinter dem aus 177 Mitgliedern bestehendem Verein liege. Das Schützenfest „sei von vorne bis hinten schlecht verlaufen, die Bissendorfer haben das Fest nicht angenommen.“ Ablauf...

Ortsrat Bissendorf

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Der Ortsrat Bissendorf lädt zur 14. öffentliche Sitzung am Dienstag, 19. Januar 2010 um 20.00 Uhr, Bürgersaal des Bürgerhauses, Bissendorf, Am Markt 1, 30900 Wedemark ein. Vor der Behandlung der öffentlichen Tagesordnung wird eine Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner durchgeführt. Tagesordnung: 1. Eröffnung, Begrüßung der Anwesenden und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit 2....

2 Bilder

Verwaltung brachte das Frühstück

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Wedemark (ig). Seit gut drei Wochen sind die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde im Einsatz und räumen die öffentlichen Straßen und Plätze vom Schnee. Am vergangenen Freitag bedankte sich die Verwaltung mit einem Frühstück bei den Bauhofmitarbeitern. „Wir wollen uns solidarisch zeigen“, so Bürgermeister Tjark Bartels, der gemeinsam um 4.30 Uhr mit der Ers-ten Gemeinderätin Konstanze Beckedorf und Silke Clausing vom Team...

Düerkop verteidigt den Schulneubau

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Wedemark. Schulausschussvorsitzender Bernd Düerkop vom Bündnis 90/Die Grünen hat eine umfangreiche Stellungnahme zum geplanten Schulneubau und der kontroversen Diskussion dazu in der Wedemark abgegeben: „Die Gemeinde Wedemark plant zur Zeit den Neubau des Schulzentrums. Aufgrund der schwierigen Haushaltslage in Folge der Wirtschaftskrise wird von Vertretern der CDU und der WGW die gemeinsame Position zum Neubau in Frage...

1 Bild

Seltene Silberreiher in der Wedemark

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Hellendorf (ig). Die kalten Temperaturen machen nicht nur dem Menschen durch Eis und Schnee zu schaffen, auch für Wildtiere kann sich die Nahrungssuche durch die Witterung erschweren. So etwa für den Reiher, welcher sich von Fischen, Amphibien und Insekten ernährt. Für diese Tiere, die zur Ordnung der Schreitvögel gehören, werden die Stellen, an denen sie Nahrung finden, mit anhaltenden Minustemperaturen weniger. Denn dem...

Baumverbrennen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

ellendorf. Am Sonnabend, 16. Januar, um 17 Uhr startet in der Sandkuhle am Dorfgemeinschaftshaus das vierte Hellendorfer Weihnachtsbaumverbrennen. Als symbolischen Eintritt sollte jeder seinen Weihnachtsbaum mitbringen. Aber auch wer keinen dabei hat, ist eingeladen. Für das leibliche Wohl sorgt die Osterfeuergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hellendorf.

1 Bild

MGV Brelingen ehrt Mitglieder

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Brelingen (awi). Wie gewohnt beging der Männergesangverein Brelingen am Freitag seine Jahreshauptversammlung in der Brelinger Mitte in etwas lockerer, aber natürlich dennoch satzungskonformer Art. Da Wahlen erst im nächsten Jahr wieder an der Reihe sind, standen im Mittelpunkt dieser Versammlung die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Für 50-jährige fördernde Mitgliedschaft wurden Richard Knop und Hans-Jürgen Höper...