Anke Wiese

2,35 Promille

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.01.2022

Langenhagen. Ein Zeuge beobachtete am Silvestertag um 16.15 Uhr einen 56-Jährigen aus Langenhagen, der seinen PKW am Hainhäuser Weg parkte, ausstieg und anschließend zu Boden stürzte. Hierbei zog er sich eine Kopfplatzwunde zu und war nicht mehr in der Lage, selbstständig aufzustehen. Durch die eingesetzten Beamten wurde festgestellt, dass der Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab...

Körperverletzung durch Böller

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.01.2022

Langenhagen. Ein Ehepaar aus Langenhagen im Alter von 35 und 43 Jahren wurde am Silvesterabend um 20 Uhr aus einer Gruppe von etwa zehn Personen heraus au der Liebigstraße 17 in Höhe des Kioskes mit Böllern beworfen. Die beiden Opfer zogen sich ein Knalltrauma zu.Beim Eintreffen der Polizeibeamten hatte sich die Personengruppe bereits entfernt. Eine Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. Die Polizei bittet mögliche Zeugen...

Papiercontainer angesteckt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.01.2022

Schulenburg. Unbekannte Täter haben in der Neujahrsnacht zwischen 0.45 und 1 Uhr einen Altpapiercontainer an der Fichtenstraße in Schulenburg vermutlich durch einen Feuerwerkskörper angezündet, wodurch der Inhalt des Containers vollständig ausbrannte. Es liegen keine Hinweise auf den Verursacher vor. DieSchadenshöhe beträgt nach Polizeiangaben rund 500 Euro.

Beratung für Senioren

Anke Wiese
Anke Wiese | am 28.12.2021

Außensprechstunde in Langenhagen - Langenhagen. Kostenlose und unabhängige Pflegeberatung in Langenhagen. Der Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land bietet am Dienstag, 11. Januar, eine Sprechstunde im Mehrgenerationenhaus, Konrad-Adenauer-Straße 15 D, in Langenhagen, an. Jeweils von 14 bis 16 Uhr geben Expertinnen neutral und vertraulich Auskunft zu allen Fragen rund um das Thema Pflege. Die Beratungskräfte...

Schießen abgesagt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 28.12.2021

Hellendorf. Der Schützenverein Hellendorf muss sein geplantes  Winterkönigschießen am Sonnabend, 8. Januar, absagen. Neue Coronaregeln, die vorläufig bis 15. Januar gelten, verhindern das erste Schießen der Hellendorfer Schützen in diesem Jahr.

1 Bild

Fast 56.000 Euro investiert

Anke Wiese
Anke Wiese | am 28.12.2021

Schützengesellschaft modernisiert umfangreich Schießstände - Langenhagen. Die Schützengesellschaft Langenhagen hat, nach intensiver Planung, nun den Startschuss gesetzt, für eine umfangreiche Modernisierung der Schießstände an der Grenzheide. „Diese Maßnahme ist das größte Investitionsprojekt, seit Bestehen des Vereins. Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von nahezu 56.000 Euro, werden wir unsere drei Schießstände...

Erneut Unfall an Autobahnauffahrt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 28.12.2021

Langenhagen. Bei einem Abbiegevorgang zur Auffahrt der A 352 an der Weiherfeldalle übersah eine 38- jährige Fahrzeugführerin aus Garbsen am zweiten Weihnachtsfeiertag um 17.45 Uhr den entgegenkommenden VW Passat einer 42-jährigen Burgwedelerin. Es kam zu einer Kollision zwischen dem Mazda der Garbsenerin und dem VW Passat. Durch den Aufprall verletzte sich zwar kein Fahrzeuginsasse, doch beide Fahrzeuge waren nicht mehr...

Reifenstecher

Anke Wiese
Anke Wiese | am 28.12.2021

Langenhagen. Ein bislang unbekannter Täter zerstach in der Nacht zum zweiten Weihnachtstag jeweils einen vorderen Reifen zweier am Fahrbahnrand der Wagnerstraße abgestellten Pkw, ein Skoda Fabia und ein VW Caddy. Die Schadenshöhe wird auf rund 200 Euro geschätzt.. Sachdieniche Hinweise nimmt die örtiche Polizeidienststelle entgegen. 

Unfallflucht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.12.2021

Langenhagen. Ein bislang unbekannter Unfallverursacher touchierte am Tag vor Heiligabend zwischen 5.45 und 12.45 Uhr beim Ein-oder Ausparken im CCL-Parkhaus der Schützenstraße, Ebene zwei, einen geparkten blauen VW Golf und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Durch die Fahrzeugberührung wurde der vordere Stoßfänger zerkratzt und das Kennzeichen verbogen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 500 Euro.

Kontrolle verloren

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.12.2021

Polizei spricht von Straßenverkehrsgefährdung - Langenhagen. Ein 47-jähriger Langenhagener hat Heiligabend um 15.10 Uhr auf der Keplerstraße in Langenhagen in einer leichten Kurve die Kontrolle über seinen  VW Golf  verloren und ist mit seiner rechten Fahrzeugfront beziehungsweise – seite in einen abgestellten Lkw gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Lkw leicht nach hinten gegen den direkt dahinter abgestellten...

Mobies WC beschädigt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.12.2021

Langenhagen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag gegen 0.45 Uhr auf einer Grünfläche an der Feldstraße in Langenhagen eine mobile Toilettenkabine fast vollständig durch einen unbekannten Sprengkörper zerstört. Durch abgesprengte Teile wurde eine Hauswand in unmittelbarer Nähe beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf rund 800 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise, die zur...

Pkw-Aufbruch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.12.2021

Langenhagen. Unbekannte Täter haben am ersten Weihnachtsfeiertag zwischen 11 und 11.30 Uhr an der Kar-Kellner-Straße die hintere Dreiecksscheibe auf der Beifahrerseite eines am Straßenrand abgestellten grauen Skoda Kamiq eingeschlagen und eine Handtasche aus dem Pkw entwendet. Die Schadenshöhe wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Pkw-Diebstahl

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.12.2021

Langenhagen. Unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen dem 23. Dezember um 1 Uhr und Heiligabend um 16 Uhr an der Godshorner Straße Nähe Sattelhof einen am Straßenrand geparkten grauen Mercedes ML entwendet. Der Wert des Pkw wird auf etwa 3.800 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenhinweise, die insbesondere zur Feststellung von Tätern oder zur Aufklärung beitragen können.

1 Bild

Vor der Elzer Grundschule

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.12.2021

Regenbogenbank findet Wunschstandort - Elze. Als Daniel Diedrich seine Idee der Regenbogenbank öffentlich machte, die sich gegen Rassismus und Diskreminierung wendet, und mitteilte, es gebe noch weitere Bänke zu erwerben, war der Entschluss für Birgit Eicke-Wedegärtner, Rebecca Schamber und Dirk Baerbock schnell gefasst. Es wurde zusammengelegt und eine Bank erworben. Nach ihren Wünschen sollte die Bank in Elze stehen, da...

Quergedacht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.12.2021

Offene Tür - Das alte Jahr geht. Es hat uns viel abverlangt. Ein neues Jahr kommt. Möge es besser werden! An der Schwelle vom alten zum neuen Jahr scheint eine Tür sich zu öffnen. Wie schön wäre es, wenn man da schon einmal einen Blick riskieren könnte. Die Kirchen losen für jedes Jahr ein Leitwort aus der Bibel als Überschrift aus. 2022 steht unter der Jahreslosung: „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich...