Auf nach Brasilien

Marie-Theres und Ann-Sophie Wilke kämpfen mit dem Dream Team um den Weltmeistertitel.

Dream Team kämpft um den Titel

Das ist das aktuelle Motto für Marie-Theres und Ann-Sophie Wilke von der REG-Wedemark, denn an diesem Wochenende ist es wieder soweit. Die Läuferinnen des Dream Teams, und somit auch die beiden wedemärker Sportlerinnen, treten eine weitere lange Reise an. In Brasiliens Hauptstadt Brasilia werden dieses Jahr die 56. Weltmeisterschaften im Rollkunstlaufen ausgetragen und auch das Dream Team geht wieder an den Start , um sich mit den Formationsteams der anderen Länder der Welt zu messen. Seit der Deutschen Meisterschaft im August haben sich im Team einige Veränderungen ergeben. Aus privaten, beruflichen und gesundheitlichen Gründen muss das Team leider auf einige Läuferinnen verzichten. Für die ausgefallenen Läuferinnen wurden aber neue und ehemalige Läufer in das Team geholt, die das Dream Team mit voller Kraft unterstützen. Unter Trainerin Annette Ziegenhagen-Gielnik wurden die letzten Trainingseinheiten hochmotiviert trainiert und weiter an der Abba-Kür gefeilt, so dass das Team die Reise jetzt kaum noch erwarten kann. Am dem 19.11 wird dann der große Wettkampf starten, um circa 22 Uhr deutscher Zeit wird das Dream Team alles geben, um Deutschland würdevoll zu vertreten und den Traum des kürzlich verstorbenen langjährigen Trainers Wolfgang Grampp zu erfüllen.