Aufstieg gleich doppelt

Die Damen 50 des TC Wedemark freuen sich über ihren Erfolg. Foto: TCW

Damen 50 und Herren 30 des TCW brillieren

Die Damen 50 des TCW haben es wieder geschafft. Foto von links nach rechts: Ramona Walter-Dombek, Heike Fricke, Petra Bormann, Ellen Vehring und Michaela Albrecht. Gerade erst im letzten Jahr in die Bezirksliga aufgestiegen, gelingt ihnen in diesem Jahr erneut der Aufstieg, jetzt in die Verbandsklasse. Die einzige Niederlage hat es am letzten Spieltag gegeben, da war Staffelsieg jedoch schon perfekt. Auch die Herren 30, die erstmalig in dieser Altersklasse spielten, sind Staffelsieger und das ohne Punkteverlust. Von 30 Matches wurden 23 gewonnen. Damit heißt es, Aufstieg von der Bezirksklasse in die Bezirksliga. Es spielten: René Schlüsselburg, Martin Sellge, Andreas Rostock, Daniel Fricke, Caspar Fortmann, Malte Bormann, Raiko Berger und Thilo Martens. Die 1. Damenmannschaft konnte in dieser Saison leider nur geschwächt antreten, da es einige Ausfälle gab. Sie konnte die Klasse daher leider nicht halten. Bei den Damen 40 lief es erfreulich. Mit einem abschließenden Punktekonto von 6:4 belegte die Mannschaft den dritten Tabellenplatz. Auch bei den Herren 55 lief es ganz gut. Mit einem ausgeglichenen Punktestand von 6:6 belegten die Herren den vierten Platz.
Leider lief es bei den Herren 65 nicht rund. Sie konnten kein Spiel für sich entscheiden und belegten den sechsten Tabellenplatz.