Bambinis haben Spaß am Spiel

Die jüngsten Elzer Nachwuchsfußballer freuen sich über die neuen Spielgeräte. Foto: U. Koppelmann

Elzer Fußballnachwuchs freut sich über neue Bälle

(uk). Im vergangenen Sommer hat der Fußballjahrgang 2009 von Blau-Gelb Elze das Training aufgenommen und sich inzwischen fest etabliert. Das erste “echte” Spiel wurde in der Halle absolviert. In zwei mal zehn Minuten gegen den SV Lindwedel/Hope fielen zwar noch keine Tore, aber es ging munter hin und her. Die Bambinis haben jedenfalls Spaß an Spiel und Training, so dass auch die Eltern ihre Freude beim Zuschauen haben. Da beim Fußball das Spielgerät nicht ganz unwichtig ist, hat Trainer Andy Holz in den eigenen Reihen um einen Sponsor für altersgerechte Fußbälle geworben und ihn in Spielervater Kai Dase, Geschäftsleitung Pflegedienst Caspar & Dase, auch schnell gefunden. Mit den neuen Bällen trainieren die Kids aktuell immer Samstags von 11 bis 12 Uhr auf dem Elzer Sportplatz. Nach den Osterferien wird es zwei Übungseinheiten jeweils Montags und Mittwochs von 16-17 Uhr geben.