Berkhofer Reiter sehr erfolgreich

Louisa Kannemeier auf Solanca Vizeregionsmeisterin Dressur-Pony, Viktoria Wilkens auf Wallaby Regionsmeisterin Dressur-Junioren, Marietta Bertram Vizeregionsmeisterin Dressur-Reiter/Senioren.

Viktoria Wilkens sichert sich Titel in der Dressur

Am Wochenende wurden im Reiterstadion Hannover die Regionsmeisterschaften der Reiter ausgetragen. Viktoria Wilkens sicherte sich mit ihrem Pferd Wallaby, mit dem Sieg in der Dressurprüfung Kl.L auf Trense (WN 7,3) und einem dritten Platz in der Dressurprüfung Kl.A (WN 7,6) den Regionsmeistertitel der Jungen Dressurreiter. Marietta Bertram gewann mit ihrem Wallach Berlando die Dressurprüfung der Kl.L auf Kandare und legte mit einer soliden Leistung in der Dressurprüfung der Kl.M den Grundstein für den Vizemeistertitel der Dressurreiter(Senioren). Louisa Kannemeier mit ihrem Pony Solanca belegte in der Dressurprüfung Kl.A den zweiten Platz mit 7,6 und in der Dressurreiterprüfung KL.A den dritten Platz mit 7,1. Diese beiden guten Platzierungen sicherten Louisa Kannemeier den Vizemeistertitel bei den Pony-Dressurreitern. Am Samstag wurde in Hannover mit der erstmals startenden Mannschaft um die Standarte des PSV der Region Hannover geritten. Die Berkhofer Mannschaft mit Christin Dalmer auf Swatte Piet, Viktoria Wilkens auf Wallaby, Marietta Bertram auf Berlando und Friederike Häuser auf Chesters Boy absolvierte eine Mannschaftsdressur der Kl.A und belegte hier einen hervorragenden fünften Platz mit der Wertnote 7,5.
Christin Dalmer und Friederike Häuser absolvierten dann einen Springparcour der Kl.A und Viktoria Wilkens und Marietta Bertram zeigten nochmal Höchstleistungen in einer Dressurprüfung der Kl.A. Diese geschlossen Starke Mannschaftsleistung reichte in der Endabrechnung zu einem hervorragenden vierten Platz bei einem starken Teilnehmerfeld von 14 Mannschaften. Die Berkhofer sind sich einig, so kann die Saison weitergehen! Infos zum Reiten, Unterricht und zu Aktivitäten im Verein unter www.rfv-berkhof.de.