Bissendorfer mit drei Mannschaften dabei

Die erfolgreichen Bissendorfer Turnmädchen.

Turnmädchen landen in Langenhagen auf Platz eins

Letztes Jahr mussten sie sich noch mit dem zweiten Platz begnügen, am letzten Sonntag haben sie ihr Versprechen eingelöst und haben in diesem Jahr den ersten Platz beiden den Kreis-Kindermannschaftswettkämpfen in Langenhagen erreicht.
Annke des Maeyer, Hanna Uphaus, Pauline Tegenkamp, Viktoria Berndt und Johanna Marten überzeugten die Kampfgerichte mit besonders guten Leistungen am Reck und Schwebebalken und erkämpften mit 58.00 Punkten ein deutliches Siegerergebnis.
Der Turn-Club Bissendorf war in diesem Jahr mit drei Mannschaften vertreten. Für die beiden jüngeren Mannschaften war es der erste Start auf Kreisebene und die Mädchen erreichten trotz großer Nervosität in ihren Altersklassen den vierten und siebten Rang und zeigten sich zufrieden.