Blitze aus Brakel zu Besuch

Pantherdamen haben heute ein Heimspiel

Am heutigen Sonnabend um 16 Uhr fällt der Eröffnungsbully im Spiel zwischen den Bissendorfer Panther Damen und den Blitzen aus Brakel. Nach den letzten beiden Spielen, in denen die Panther Punkte holen konnten, kommt jetzt auch wieder ein nicht zu unterschätzender Gegner: Brakel Blitz. In der vergangenen Saison unterlagen die Panther in beiden Spielen gegen die Blitze. Trainer Dirk Schwarz muss auf Noreen Heinichen, Karen Webner und Jacqueline Reckert verzichten. Die Panther haben aber in den letzten Trainingseinheiten diszipliniert und hart gearbeitet und wollen mit ihrem Kader alles daran setzen die nächsten Punkte einzufahren. „Die Mädels sind heiß aufs Spiel – der nächste Drei-Punkte-Sieg soll eingefahren werden“, so Trainer Dirk Schwarz.