Desinfektionsspender angeschafft

MTV-Vorstandsmitglied Markus Schwarz (rechts) freut sich über die großzügige Spende der Firma Cleanbrace, vertreten durch Joel Scholderer. Foto: MTV

MTV optimiert Hygienemaßnahme gegen Corona

Mellendorf. Wenngleich der Sportbetrieb ab dem 2. November bundesweit im Amateurbereich ruhen muss, so hat zumindest der Mellendorfer TV für den Wiederbeginn vorgesorgt. Die AHA-Formel zum Schutz gegen den Corona Virus lautet bekanntlicher Weise A wie Abstand, H wie Hygiene sowie A wie Alltagsmaske. Zur Hygiene zählt regelmäßiges Händewaschen, aber auch die Desinfektion. Zwei kontaktlose Desinfektionsspender empfangen nun Spieler, Trainer, Betreuer und Gäste im Foyer des MTV. Gesponsert wurden die Desinfektionsstationen und das dazugehörige Desinfektionsmittel, welches ohne Alkohol konzipiert wurde und somit auch für Jugendliche geeignet ist, von der Firma Cleanbrace. Für Mitarbeiter Joel Scholderer, Torhüter der 2. Fußballherren des MTV stand es außer Frage, seinen Heimatverein damit zu unterstützen. Mit dem Start-up Cleanbrace hat der Keeper auch ein Desinfektionsarmband entwickelt, das mittlerweile in vielen Bereichen des Alltages Einzug gefunden hat. Die Armbänder sowie das Desinfektionsmittel sind derzeit stark im Trend.