Die „neuen“ D-Mädels gewinnen den Effedach-Cup 2015

Die neu formierte D-Mannschaft von JFV Hannover gewann gleich ihr erstes Turnier.
Die neu formierte Fußball-D-Mannschaft des JFV Hannover United, zu der auch Spielerinnen des SC Wedemark gehören, fuhr kürzlich zu ihrem ersten Turnier zum VfB Peine.
Bei sehr schönem Sommerwetter zeigten die Mädels eine tolle Leistung und gewannen das aus sechs Mannschaften bestehende Turnier souverän. Durch Absagen einiger Spielerinnen, waren nur acht Mädels dabei, die nach den ersten drei Spielen auch noch auf sieben Spielerinnen reduziert werden mussten. Dadurch ist dieser Erfolg noch ein wenig höher zu bewerten.
Im ersten Spiel des Tages ging es dann auch gleich gegen die sehr starke Mannschaft der JSG Burgberg. Schon in diesem Spiel zeigten die D-Mädchen ihre spielerische Klasse und gewannen das Spiel mit 3:0 Toren. Nach zwei weiteren 3:0-Erfolgen gegen den 1. FFC Hannover und dem Gastgeber VfB Peine, war den meisten Anwesenden schon klar, dass der Turniersieg nur über unsere Mannschaft gehen würde. Die beiden letzten Spiele gegen den TB Borteld und der PSV Hildesheim wurden dann mit je 3:1 Toren gewonnen.
In diesen Spielen zeigten die Mädels eine außerordendlich intelligente Spielweise, da bei nun annähernd 30 Grad nicht mehr gewechselt werden konnten. Nach fünf Siegen und 15:2 Toren konnte dann der Turniersieg richtig gefeiert werden.
Ein großes Extralob geht an unsere Torfrau Chantal, die zum ersten mal in ihrer „Karriere“ im Tor stand und ihre Sache außerordendlich gut gemacht hat. Nach diesem Turniersieg geht es nun erst einmal in die wohlverdiente Sommerpause, damit die Mädels Kraft tanken können, um in der nächsten Saison in der Kreisliga Hannover Land durch zu starten.
Das „Winner-Team“ besteht aus: Annabelle, Aurora, Chantal, Greta, Julia, Lisa-Marie, Naika, Victoria.