Dritter Platz bei der Bezirkseinzelmeisterschaft U12 für Julia Fischer

Nachdem Julia Fischer sich bei der Regionsmeisterschaft U12 erneut den Titel in ihrer Gewichtsklasse sichern konnte, nahm sie jetzt an der Bezirksmeisterschaft U12 in Hannover-Misburg teil. Sie trat in der Klasse bis 29,9 Kilogramm an und musste gegen vier Gegnerinnen kämpfen. Im ersten Kampf bekam sie es gleich mit der stärksten Gegnerin im Pool zu tun. Nach hartem Kampf verlor sie mit 7:0. Im zweiten Kampf lieferte sie sich ein ganz spannendes Duell mit ihrer Gegnerin, welches sie am Ende recht glücklich mit 1:0 durch Shido (Strafpunkt) für sich entschied. Im dritten Kampf gab Julia nach einem unglücklichen Sturz auf, so dass dieses Duell mit 10:0 gegen sie entschieden wurde. Den letzten Kampf gewann sie dann aber souverän mit 10:0. Am Ende waren in diesem Pool insgesamt drei Kämpferinnen mit jeweils zwei gewonnen und zwei verlorenen Kämpfen und die Entscheidung der Platzierungen zwei bis drei fiel somit über die Punkte. Hier hatte Julia leider Pech und belegte in einem starken Teilnehmerfeld letztendlich den dritten Platz.