Eistraining in Hamburg

Endlich wieder auf Kufen: Eistraining für die Läuferinnen der REG Wedemark in der Hamburger Volksbank Arena. Foto: REG

REG tauschte Flip Flops gegen Schlittschuhe

Bei sommerlichen Temperaturen von 26 Grad startete für die REG Wedemark die Vorbereitung in die kommende Eissaison. Die Läuferinnen Gina Seiberlich, Tina-Marisa Zemke, Lara Parlapanis, Anhelina Lysenko, Nele Bigalke, Minou Monpetain, Charlotte Stolle, Kristina Michajlovski und Mia Neda Habibian verbrachten mit Ihrer Trainerin Nicole Zeugner einen Trainingstag in der Hamburger Volksbank Arena. Bedingt durch die Corana Krise wird das weitere Eistraining jedoch erst im Oktober in der Hus de Groot Arena in Mellendorf fortgesetzt werden. Für die Läuferinnen steht aber in der Zwischenzeit Rollkunstlauftraining und Athletiktraining auf dem Trainingsplan. Für interessierte Kinder bietet die REG Wedemark Probetraining für Kinder ab Jahrgang 2014 und jünger an. Alle Informationen findet man auf der Homepage www.reg-wedemark.de.