Erste Regionsmeisterschaften ausgetragen

Die Finalistinnen der ersten Regionsmeisterschaft.

Josephine Bollwahn vom Tennisclub Bissendorf wird Dritte

Bei den erstmalig ausgetragenen Regionsmeisterschaften für Damen, auf der Tennisanlage des Grün-Weiss Bothfeld, belegte die 17-jährige Josephine Bollwahn vom TC Bissendorf den dritten Platz.
Nach guten Auftaktspielen ohne Satzverlust unterlag Sie erst im Halbfinale Julia Bretthauer vom TSV Havelse.Die Oberligaspielerin begann stark und entschied den ersten Satz mit 6:0 für sich. Der zweite Satz war zwar deutlich ausgeglichen, trotzdem musste sich Josephine dann aber doch im Tie-Break geschlagen geben. Im zweiten Halbfinale standen sich Sarah Rudolph und Dörte Kluge, beide vom TSV Havelse, gegenüber. Hier gewann Dörthe Kluge, die dann auch das Endspiel mit 6:0, 6:7 und 6:2 für sich entscheiden konnte und so die 1. Regionsmeisterin der neu gegründeten Tennis-Region-Hannover wurde.