Erster Tabellenplatz der Staffel

Von links nach rechts stehend: Ulrike Weis, Daniela Brandes, Kathrin Nettelmann, Simone Skoqua, vorne: Betti Frenzel und Renata Zasada.

Damen 30 des Tennisclub Bissendorf auf Erfolgskurs

Nach dem 6:0 gegen Jahn Brinkum, dem 3:3 gegen den Ottersberger TC und ein 6:0 beim TV Werder Bremen konnten sich die Damen 30 des TCB mit einem 4:2 beim TV Winsen/Luhe behaupten und sind auch nach dem vierten Spieltag mit 7:1 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz ihrer Staffel in der Verbandsklasse. Das nächste Punktspiel findet am 5. Juli beim TSV Blender statt. Nach dem Aufstieg des letzten Jahres in die Verbandsklasse geht der sportliche Erfolg weiter und die Damen 30 um Mannschaftsführerin Betti Frenzel freuen sich auf den Aufstieg in die Verbandsliga, der bei vier Aufsteigern in diesem Jahr eigentlich schon so gut wie sicher ist.
Erfolgreich punkten konnten an diesem Spieltag auch die Damen 40 ( MF Marion Schäfer ) mit einem 6:0 zu Hause gegen TV Isernhagen und sie halten nach vier Begegnungen den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga. Auch die Damen 40 II ( MF Heike Köster ) sicherten sich mit einem 4:2 beim MTV Immensen den ersten Tabellenplatz in der Regionsklasse. Die Herren ( MF Julian Kay) des TCB haben zu Hause gegen FV Dittmern mit 5:1 gewonnen und belegen den zweiten Tabellenplatz in der Regionsliga. Auch die Herren 60 II MF Norbert Höfer ) haben beim TSV Schwarz-Weiß Hannover 5:1 gewonnen und belegen den zweitenTabellenplatz in der Bezirksliga. Die Herren 50 (MF Rainer Haupt )spielten zu Hause 3:3 gegen SV Eintracht Hiddestorf und belegen Platz drei in der Bezirksklasse. Sehr erfolgreich sind auch die Juniorinnen und Junioren des TCB. Von den gemeldeten zehn Mannschaften sind nach zwei beziehungsweise drei Spieltagen drei Mannschaften auf dem ersten Tabellenplatz, fünf Mannschaften auf dem zweiten Tabellenplatz und zwei Mannschaften auf dem dritten Tabellenplatz. Die Midcourt-Mädchen und Midcourt-Jungen belegen jeweils den ersten Tabellenplatz.