F-Jugend des SC Wedemark belegt ersten Platz beim MTV-Hallenturnier 2018

Die Siegermannschaft vom SC Wedemark.
Zum ersten Turnier im Jahr 2018 war die F-Jugend des SCW am 21. Januar beim MTV Engelbostel-Schulenburg geladen. Die Mannschaft lief ganz stolz mit ihren neuen Trikots auf, die von Karen und Ralph Warnke von der Firma Meditech gesponsert wurden. Gespielt wurde in der Robert-Koch-Realschule, die für solche Events genau die richtige ist, meinte Axel Lübcke, Trainer der F1-Jugend des SC Wedemark.
Acht Mannschaften kämpften verbissen aber fair um jeden Ball und es gab tolle Spiele zu sehen. Gespielt wurde im Ligamodus jeder gegen jeden. Die Organisatoren vom MTV hatten wirklich eine super Auswahl an Mannschaften getroffen, so das spannende und knappe Matches das Publikum begeisterten. Ein besonderes Erlebnis war der Besuch von 96-Maskottchen Eddy, den alle Kinder freudig begrüßten und fleißig Autogrammkarten sammelten.
Die Mannschaft von Axel Lübcke setzte sich gleich in den ersten vier Spielen durch und gewann diese und führte die Tabelle an. Der SV Fuhrberg zeigte dann eine ganz starke Mannschaftsleistung und besiegte im fünften Spiel den SCW verdient mit 1:0. Wacker Osterwald war der letzte Gegner und Verfolger Nummer Eins, wer das Spiel gewinnt, belegt den ersten Platz an diesem Tag. Die Jungs von beiden Mannschaften zeigten offensiven Fußball vom Feinsten und es wurden Torchancen ohne Ende herausgearbeitet. In diesem Spiel stachen beide Torhüter heraus und vereitelten jeden Torschuss auf beiden Seiten. So dass dieses Spiel mit einem gerechten 0:0 zu Ende ging und der SC Wedemark als Tabellenführer fest stand.
Axel Lübcke und seine Mannschaft bedanken sich auf diesem Weg nochmal bei allen Mannschaften und den Organisatoren des MTV Engelbostel-Schulenburg für das tolle Turnier.