Faszien-Pilates

Offener Kurs bei Blau-Gelb Elze

Wer in Alltag und Sport beweglich, vital und schmerzfrei bleiben will, sollte etwas für sein Bindegewebe tun! Faszien-Pilates ist spielerisch-kreativ, dynamisch-schwungvoll und stärkt den gesamten Körper in seiner kraftvollen Elastizität. Faszien Pilates/Yoga fördert besonders unsere Sinne, unsere Beweglichkeit und vor allem unsere Selbstwahrnehmung. Daraus entsteht eine völlig neue Bewegungsqualität. Faszien: Was ist das eigentlich? Kann man das trainieren und warum sollte man das? Ja, man kann und ja, man sollte es! Denn das muskuläre Bindegewebe – die sogenannten Faszien – spielt eine große Rolle für Wohlbefinden, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Die Faszien halten uns aufrecht und alles an seinem Platz, ermöglichen unser Fortbewegen und sind unsere körpereigene Verletzungsprophylaxe. Und: Geschmeidige Faszien wirken innerlich und äußerlich wie ein Jungbrunnen! Neue Erkenntnisse über das Bindegewebe des Körpers lassen altbekannte Bewegung in einem ganz neuen Licht erscheinen! Das fasziale Gewebenetzwerk zieht sich durch und um unseren Körper. Es stabilisiert, reagiert auf Impulse, ist zugleich fest und geschmeidig. So unterschiedlich diese Eigenschaften sind, so vielseitig kann man sie erreichen. Im Faszientraining arbeiten wir zusätzlich mit den Franklin Bällen und der Blackroll. Ein neuer offener Faszien-Pilates Kurs findet statt ab Donnerstag, 28. Oktober, um 17.45 Uhr (à 60 Minuten) im Sport & Tanzhaus von Blau Gelb Elze, Kuckucksweg 90, statt.