Fußball-Leckerbissen im Großraum Hannover

Beim Mellendorfer TV sucht Hyundai weiter nach den besten Kleinfeldfußballern Deutschlands

Gemeinsam mit Hyundai Motor Deutschland veranstaltet der Mellendorfer TV die zweite Turnierrunde des Hyundai Amateur Cups 2019. Nachdem die Turnierreihe letztes Jahr eine erfolgreiche Premiere gefeiert hat, gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage und Mellendorf ist einer der ausgewählten Austragungsorte. Am Sonnabend, 6. Juli, ab 10 Uhr geht es im Sportpark des MTV an der Industriestraße 37 um den Sieg.
Bei dem Turnier treten Mannschaften aus Hannover auf dem Kleinfeld gegeneinander an und liefern sich umkämpfte Duelle Fünf gegen Fünf. Bereits bei dem Qualifikationsturnier in Mellendorf werden attraktive Preisgelder in Höhe von 1.500 Euro, 1.000 Euro und 500 Euro an die ersten drei Siegerteams ausgeschüttet, welche sich automatisch für das deutschlandweite Finale in Berlin qualifizieren. Das Turnier beim Mellendorfer TV bietet also den perfekten Einstieg in die Turnierreihe, an deren Ende für die komplette Gewinnermannschaft eine Reise zu einem Premier League Spiel des FC Chelsea London steht, die auch von Hyundai unterstützt wird.
Grundlage des Hyundai Amateur Cups ist, dass sich Hyundai als offizieller Partner der FIFA nicht nur im Profisport engagiert, sondern auch großes Potenzial im Amateursportbereich sieht. „Fußball ist und bleibt Volkssport und zwar einer, der Millionen Menschen erreicht und vieles verkörpert, was Hyundai als Marke ausmacht – Präzision, Dynamik, Emotionalität. Wir wollen der Partner aller Sportler sein – nicht nur der Elite“, so Till Wartenberg, Direktor Marketing und Presse von Hyundai Motor Deutschland. Insgesamt sind über 24 Millionen Amateursportler in 90.000 Vereinen organisiert. Alleine im Fußball sind unter dem Dach des DFB 6,9 Millionen Mitglieder in circa 25.000 Vereinen aktiv. Im Aktuellen Sportstudio wird jedoch lediglich über 18 Fußballvereine berichtet. An diesem Punkt will Hyundai mit seinem Partner sporttotal.tv ansetzen und allen Amateursportlern eine mediale Plattform schaffen – den Anfang macht hier der Fußball.
Sporttotal.tv stattet Vereine, von der vierthöchsten Spielklasse abwärts, mit einer speziellen Technologie aus, die es ermöglicht, Fußballspiele in hoher Qualität und vor allem vollautomatisch live zu übertragen. Während der gesamten Turnierreihe mit insgesamt fünf Standorten wird eine mobile Version der Kamera auf dem Center Courts vorhanden sein, wodurch alle Spiele live auf der Plattform von sporttotal.tv übertragen werden. „Es freut uns, dass wir neben hochwertigen Produkten wie der Volleyball-Bundesliga oder Fußball aus den besten deutschen Amateurligen beim Hyundai Amateur Cup auch den Kleinfeldhelden und Hobbyfußballern die Möglichkeit geben, ihre Spiele live im Internet nachzuverfolgen sowie die besten Szenen und Tore im Freundes- und Familienkreis teilen zu können“, so Uwe Müller, Head of Sponsoring & Partner Relations von sporttotal.tv.
„Wir sind stolz, Partner dieser Veranstaltung zu sein und freuen uns, wenn sich viele Mannschaften für das Turnier anmelden“, so Jupp Glennemeier vom MTV. Da die Spiele auf Soccer-Courts ausgetragen werden, trifft die Ligen-Zugehörigkeit keine Aussage über die Erfolgschancen der Teilnehmer. Mitmachen kann somit jedes Team, das Spaß am Wettkampf hat und sich die Chance auf einen Trip nach London nicht entgehen lassen möchte.
Weitere Informationen zum Hyundai Amateur Cup sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich unter www.hyundai.de/amateur-cup.