Fußballferiencamp einmal anders

Die Kinder und Trainer hatten an dem Elzer/Mellendorfer Fußballcamp sichtbar ihre Freude. Foto: U. Koppelmann

Blau-Gelb und MTV Mellendorf auf neuen Wegen

(uk). Es muss nicht immer eine externe Fußballschule sein. Die Sportgemeinschaft Blau-Gelb Elze und der MTV Mellendorf haben für ihre F-Jugendmannschaften (hauptsächlich Jahrgang 2003) einen anderen Weg beschritten und ein Fußballferiencamp komplett in Eigenregie veranstaltet. Gegen einen geringen, nur die Kosten deckenden Beitrag, beschäftigten sich die Trainer Jan Schöler und Uwe Munter (Mellendorf) sowie Marco Weiß und Ingo Sibbel (Elze) mit 28 Kindern aus beiden Vereinen drei Tage lang. Geübt wurde abwechselnd auf den Fußballplätzen in Elze und Mellendorf. Alle Kinder wurden zu Beginn mit einem eigens für diese Veranstaltung gefertigten T-Shirt ausgestattet, das mit den Wappen beider Vereine bedruckt ist. Dann standen Technikschulung, Torschusstraining und Übungen zur Koordination ebenso auf dem Programm wie mehrere Turniere und eine Fußballolympiade. Zum Abschluss versammelten sich die Nachwuchskicker, denen auch das zeitweise mindestens unfreundliche Wetter die Laune nicht verderben konnte, mit ihren Eltern zu einem gemeinsamen Grillfest.