Große Momente für kleine Fußballer

Trainer René Zimmermann beim Sichtungstraining im Gespräch mit einigen Nachwuchsfußballern. Foto: (Foto: Christian Otto)

Große Momente für kleine Fußballer

Das war ein munteres Treiben. Rund 80 Kinder haben zuletzt an zwei Trainingstagen auf der Anlage des Mellendorfer TV gejubelt. Der „Silke Hanebuth Immobilien Sportpark“ ist einer von drei Standorten in der Region Hannover, an denen Kinder des Jahrgangs 2012 für die Fußball-Kreisauswahl gesichtet und gefördert werden. Zu den Kindern aus einem nördlichen Einzugsgebiet (Langenhagen, Wedemark, Engelbostel und nördliche Stadtteile von Hannover) gehörten auch sieben MTV-Asse. Sie durften tricksen, schießen und jubeln. Dabei wurden Einsatzbereitschaft, Koordinationsfähigkeit und technische Finesse abverlangt.Mit den beiden Trainingseinheiten in Mellendorf hat ein kontinuierlicher Sichtungsprozess begonnen, der zwei Jahre lang andauert und in Kürze in der Halle fortgesetzt wird. Weitere Sichtungsstandorte neben Mellendorf sind Arnum und Northen. Am Standort Mellendorf gehört Rene Zimmermann zu den Sichtungstrainern des NFV. Er war bisher Jugendwart des MTV und ist jetzt Trainer der 1. Herrenmannschaft des Vereins. „Die Förderung von Talenten liegt mir sehr am Herzen“, sagt Zimmermann. Der B-Lizenz-Trainer und seine Trainerkollegen der JSG Mellendorf/Elze sorgen mit Elan dafür, dass die Nachwuchsförderung in beiden Vereinen aktiv vorangetrieben. Insgesamt erfreuen sich die Jugendabteilungen des Mellendorfer TV und von BG Elze, die in bestimmten Altersklassen eine Spielgemeinschaft bilden, eines regen Zulaufs. Vor allem die Teams der G, F- und E-Junioren sind stark gefragt. Hier gibt es Unterteilungen in Mannschaften für Anhänger, erfahrene Kinder und Fortgeschrittene wie die Teilnehmer am Sichtungstraining. Damit alle Nachwuchskicker angemessen betreut und ausgebildet werden können, freut sich der MTV über engagierte Trainer, Eltern und Betreuer, die sich ehrenamtlich einbringen und mitmachen.
Wer kleinen Kickern große Momente bescheren möchte, meldet sich bitte bei MTV-Vorstandsmitglied Markus Schwarz unter der E-Mail-Adresse marketing@mellendorfertv.de.