Gutes Vorbereitungsspiel

Pink Panther gegen Iserlohn erfolgreich

Am 5. März bestimmten die Bissendorfer „Pink Panther“ ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen die Damen der Samurai Iserlohn. Gleich zu Beginn des Spiels zeigten die Panther eine starke Leistung und gewannen das 1. Drittel mit 8:1.
Nach der ersten Pause stellten die Iserlohner ihr System um und fanden besser ins Spiel. Dies blieb trotzdem ohne zählbaren Erfolg. Die Tore schossen weiterhin die Pink Panther. So ging das 2. Drittel mit 14:1 zu Ende. Im letzten Drittel drehten die Damen der Bissendorfer Panther noch einmal richtig auf und beendeten das Spiel mit 22:1 für Bissendorf. Die „Pink Panther“ haben mit ihrer Leistung ihre Erwartungen an das Spiel weit übertroffen. An diesem Sieg ist jede einzelne Spielerin beteiligt gewesen – eine Klasse Mannschaftsleistung. Jetzt freut sich Trainer Reinhold Manns mit der Mannschaft auf den Start der ersten Saison in die 2. Bundesliga Nord, die für die „Pink Panther“ am 3. April beginnt.