Gymnasium erneut Kreismeister

Lehrer David Thale (von links) mit der erfolgreichen Mannschaft zu der gehören Martha Kleine-Borgmann, Mia Kiebe, Annie Skiba, Laura Prüß, Lara Binnebößel, Monika Döring, Lena Schoeb, Melinda Schönbeck, Franziska Wyschanowski, Anna Wirth, Finja Kiel, Maskottchen Günther-Markus, Carla Krümmel und Jette Indree Stumpf. 

Mannschaft nimmt jetzt am Bezirksentscheid teil

Nach dem letztjährigen Gewinn der Kreismeisterschaft und einem dritten Platz beim Bezirksentscheid waren die Erwartungen an die Fußballmädchen der Jahrgänge fünf bis sieben des Gymnasiums enorm hoch. Doch mit einer couragierten und vorbildlichen Leistung zeigten die Schülerinnen jetzt den anderen Schulen auf, dass sie auch in diesem Jahr die beste Schulmannschaft im Kreis Hannover-Land sein wollten.
Die eingespielte Mannschaft des Gymnasiums überzeugte während des gesamten Turnierverlaufs mit vielen deutlichen Ergebnissen gegen die Schulen aus Seelze, Langenhagen, Neustadt, Barsinghausen, Laatzen, Hemmingen und Ronnenberg (3:0, 1:1, 3:0, 4:0, 0:0, 1:0). AG-Leiter und Sportlehrer David Thale freute sich sehr über den wiederholten Gewinn des begehrten Kreismeistertitels: „Die Mädchen haben wieder einmal bemerkenswert gezeigt, dass sie die Besten im Kreis sind.“ Als Gewinner der Veranstaltung nehmen die Schülerinnen am Dienstag, 4. Juni, in Havelse am Bezirksentscheid teil. Das gesamte Gymnasium drückt den Fußballmädchen die Daumen.
Gruppenfoto der siegreichen Mannschaft v.l.n.r.: Hr. David Thale, Martha Kleine-Borgmann, Mia Kiebe, Annie Skiba, Laura Prüß, Lara Binnebößel, Monika Döring, Lena Schoeb, Melinda Schönbeck, Franziska Wyschanowski, Anna Wirth, Finja Kiel, Maskottchen Günther-Markus, Carla Krümmel, Jette Indree Stumpf.