Handballer gewinnen Spitzenspiel

Heimspiel morgen Nachmittag in der MTV-Halle

Am vergangenen Sonnabend musste sich die 1. Handball-Herrenmannschaft des Mellendorfer TV in einem Auswärtsspiel gegen den Zweitplatzierten TSV Friesen Hänigsen II behaupten. Trotz einer durchwachsenen ersten Halbzeit konnte man sich am Ende mit 32:30 durchsetzen und so die Stellung an der Tabellenspitze der Regionsliga 3 Hannover sichern. Es spielten, in Klammern erzielte Tore: Zwoch und Kirschke (Tor), Deneke (1), Riechelmann (4), Ridder (1), Baumgarte (9), Parth (5), Boysen (1), Pommerening (2), Gödecke (1), Unger (1), Dossow (5), Hein-Gieseler (2) unter Michael Kamrath.
Das nächste Heimspiel findet am kommenden Sonntag, 16. Februar, um 16.20 Uhr in der MTV-Halle Industriestraße 37, Mellendorf, statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.