Hannover 96-Fußball-Schule

Gemeindejugendpflege lädt nach Burgwedel ein

In Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Gemeinden Burgwedel und Isernhagen und mit Unterstützung des Wirtschaftsclubs Langenhagen und Hannover 96 veranstaltet die Gemeindejugendpflege Wedemark am 8. April eine Fußball-Schule für Mädchen und Jungen im Alter von zwölf bis 14 Jahren.
Bei der Veranstaltung werden sich vier Trainer, darunter mindestens zwei Ex-Profis, und die Mitarbeiter der Jugendpflege um die Jugendlichen kümmern und verschiedene Trainingseinheiten durchführen. Neben einem Technikparcours gibt es ein Torschussmessgerät und es wird ein kleines Turnier sowie ein Fußball-Quizz durchgeführt. Die TeilnehmerInnen werden eine Fußballausrüstung, bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen, sowie Getränke, Snacks und Autogramme als Geschenk erhalten. Außerdem winken den erfolgreichen Fußball-SchülerInnen Pokale und diverse Preise. Daneben bekommen die Mädchen und Jungen natürlich eine Teilnahmeurkunde und die Einladung, kostenlos als Gast bei einem Heimspiel von Hannover 96 im Stadion zu sein. Für Begleitpersonen bei diesem Besuch im Stadion wird es einen ermäßigten Eintritt geben. Die Gemeindejugendpflege wird einen Transport nach und von Großburgwedel für die TeilnehmerInnen aus der Wedemark organisieren. Die Fußball-Schule findet am 8. April von 14 bis 20 Uhr statt. Anmeldungen bitte an Torbjörn Johansen, Jugendpflege, Am Langen Felde 14, 30900 Mellendorf, Telefon (0 51 30) 581-482, E-Mail jugendpflege@wedemark.de.