Herbe Klatsche für Elze

Fußball-Kreisliga: Mellendorf und Resse an der Spitze

(ok). Zwei klare Siege und eine deutliche Klatsche: Die drei Wedemärker Vertreter in der Fußball-Kreisliga, Staffel zwei, zeigten alle unterschiedliche Gesichter. Der Mellendorfer TV schlug den TSV Poggenhagen mit 3:0, und der SV Resse siegte mit 5:2 gegen den TSV Berenbostel. Gleich mit 1:7 kam Blau-Gelb Elze beim SV Dedensen unter die Räder. Am vergangenen Mittwoch hatten die Elzer noch mit 1:0 die Oberhand gegen den TSV Mariensee-Wulfelade behalten. Mellendorf und Resse marschieren im Gleichschritt mit jeweils 28 Punkten an der Tabellenspitze. BG Elze tritt bereits am morgigen Dienstag, 15. Oktober. um 19 Uhr bei TuS Garbsen II an. Am Sonntag, 20. Oktober, ist dann um 15 Uhr das Heimspiel gegen Lohnde 96. Der Mellendorfer TV reist zur gleichen Zeit zum TSV Bokeloh, der SV Resse tritt beim SV Türkay Sport Garbsen an.