Hockey-Mädchen erringen Kantersieg

Das Trainerteam Robin Klerx (links) und Rainer Wahl freuten sich sichtlich über das erfolgreiche Auftreten ihrer Mannschaft. Foto: MTV
Toller Auftritt der Hockey-D-Mädchen des Mellendorfer TV beim jüngsten Turnier in Braunschweig. Mit 14:0 Toren wurde zum Auftakt das Team von Hannover 78 bezwungen. Getragen von dieser Anfangs-Euphorie ging es dann gegen den späteren Turniersieger und das favorisierte Team des MTV Braunschweig. „Wir haben durch einen sehr guten Spielaufbau und erstklassige Tore eine großartige Mannschaftsleistung gezeigt.“, bilanzierte Trainer Robin Klerx direkt nach dem deutlichen 5:2-Sieg des MTV. Dass zum Ende noch eine unglückliche 4:5-Niederlage gegen den Braunschweiger THC folgte, konnte das insgesamt überzeugende Auftreten der D-Mädchen nicht schmälern. Die Mädchen und das Trainerteam um Robin Klerx und Rainer Wahl waren zu Recht stolz auf den erreichten dritten Platz. Es zeigt sich einmal mehr, dass die erfolgreiche Arbeit im Nachwuchsbereich der Hockey-Sparte zunehmend Früchte trägt. Die Hockey-Sparte freut sich über Interessierte in allen Altersklassen. Vorkenntnisse oder Ausrüstung sind nicht erforderlich. Weitere Infos unter www.mellendorfer-tv.de.