Justus Otto spielt sich an die Spitze

Beachtliche Leistung: Justus Otto freut sich über seinen Sieg beim „Orangecup“ in Bremen.

Nachwuchstalent des TC Sommerbostel beeindruckt

Das kann sich sehen lassen: Justus Otto hat das Turnier der landesweiten Turnierserie „Orangecup“ in Bremen für sich entscheiden können. Nachdem bei seinem Debüt in Braunschweig noch im Halbfinale Schluss war, sicherte sich der 9-jährige nun seinen ersten Turniersieg. 24 Teilnehmer kämpften mit ihm um den Sieg, am Ende setzte sich der Sommerbosteler im Finale mit 7:5 6:2 gegen Felix Jonathan Henk vom Beckedorfer TC durch. Zudem blieb Justus Otto im gesamten Turnier ohne Satzverlust. Der Sieg brachte außerdem noch einen netten Nebeneffekt: Das Nachwuchstalent führt nun die Orangecup-Rangliste an und steht damit an der Spitze der Landeswertung in der Altersklasse U9. Eine bemerkenswerte Leistung.

Die gute Jugendarbeit beim TC Sommerbostel zahlt sich aus – und soll auch in diesem Jahr ihren Höhepunkt in einem Tenniscamp finden. Wie schon in den vergangenen Jahren soll sich die Anlage des TCS zum Ende der Sommerferien vom 28.08 bis zum 30.08. mit tennisbegeisterten Kindern füllen. Drei Tage lang wird ihnen von ausgebildeten Trainern neben intensivem Technik- und Konditionstraining vor allem Spiel und Spaß am Tennissport geboten. Interessierte finden alle nötigen Informationen auf der Webseite des TC Sommerbostel unter www.tc-sommerbostel.com.
Fernab vom Nachwuchs sind auch die Punktspiele im Erwachsenenbereich in vollem Gange. Die ersten Mannschaften der Damen und Herren warten noch auf ihren ersten Sieg. Für beide Teams geht es in den kommenden Tagen um den Klassenerhalt in der Landes- und Verbandsliga. Für Aufsehen sorgt dafür die Herren 50 in der Landesliga. In ihrer Debütsaison konnte das Team um die noch ungeschlagenen Christian Otto und Stephan Menke bislang jede ihrer drei Partien gewinnen. Kommt noch ein weiterer Erfolg in einem der beiden abschließenden Spiele hinzu, könnte gleich der nächste Aufstieg anstehen – dann sogar in die Oberliga.